Spielwarenmesse: Organisatorisches

Sprache wählen

Spielwarenmesse® worldwide

 

Tipps & Infos

Mit Ihrer Standanmeldung zur Spielwarenmesse® 2017 haben Sie sich mit unseren Teilnahmebedingungen einverstanden erklärt. Sollten Sie deren Inhalt noch nicht kennen, können Sie sich diese hier noch einmal herunterladen. Alle weiteren Informationen, Tipps und Services für Ihre Beteiligung an der Spielwarenmesse® 2017 finden Sie hier.

In den jeweils etwa 40-minütigen Modulen haben Daniel Gundelach von Meplan und Marlene Hösch von der Spielwarenmesse eG wertvolle Tipps für Ihren optimalen Auftritt auf der Spielwarenmesse® 2017 parat.

Die Webinare im Überblick

  • Strategische Messeplanung – Gut geplant ist halb gewonnen (PDF / Video)
  • Messestandgestaltung - Mit der richtigen Idee überzeugen (PDF / Video)
  • Besuchermarketing - Mehr qualifizierte Gesprächskontakte generieren (PDF / Video)
  • Verhalten und Kommunikation auf dem Messestand – Das Messegespräch als Erfolgsfaktor (PDF / Video)
  • Messenachbereitung – Nach der Messe ist "Erntezeit" (PDF / Video)
  • PressPreview – Ihre Produkte im internationalen Medieninteresse (PDF / Video)

Haben Sie an alles gedacht? Die Spielwarenmesse eG unterstützt Sie mit Webinaren und Checklisten bei Ihrer Messevorbereitung. Mit diesen Tipps für alle Phasen der Messeplanung wird Ihre Teilnahme an der Spielwarenmesse® ein voller Erfolg.

Sie stellen das erste Mal auf der Spielwarenmesse® aus?

Diese Punkte sollten Sie als neuer Aussteller unbedingt beachten:

  • Strom: Anschluss & Verbrauch
  • Beleuchtung
  • Standwände
  • Bodenbelag
  • Katalogeintrag
  • Parkausweise
  • Standbau: mitbringen oder bestellen
  • Standbauerklärung
  • Standreinigung
  • Abfallentsorgung
  • Internet
  • Kundeneinladungen
  • Hotelzimmer & Anreise
  • Ausweise

Diese und alle weiteren Services können Sie ganz einfach im Online Service Center buchen.

Wie gestalte ich umweltfreundlichen Standbau? Erfahren Sie mehr in unserer Checkliste und im Magazin, auf was Sie bei nachhaltigen Messeständen achten sollten.

MesseGuide 2016/2017

Pflichttermine

7. Oktober

Pflichteintrag im Katalog

14. Oktober

Letzter Zahlungstermin Beteiligungspreis

Weitere Termine

4. – 7. Oktober

PR- und Marketingaktivitäten planen
Wie machen Sie auf sich aufmerksam und wie kommen die richtigen Kunden an Ihren Stand? Schauen Sie doch mal, was die Spielwarenmesse® Ihnen bietet.

Services buchen

7. Oktober

Redaktionsschluss weitere Katalogeinträge
z.B. Licence Guide, Buchung der Sparpakete 

Weitere Katalogeinträge im Online Service Center buchen

24. – 28. Oktober

Kundeneinladungen planen
Haben Sie schon darüber nachgedacht, wie Sie Ihre Kunden auf die Spielwarenmesse® einladen möchten? Jetzt ist der richtige Zeitpunkt dafür!

Pflichttermine

15. November

Einreichung Standplan etc.
Letzter Einreichungstermin: Zweigeschossiger Standbau; Standpläne; Standbauerklärung

Weitere Termine

15. November

Einladungsgutscheine und Briefaufkleber bestellen
Mit Einladungsgutscheinen übernehmen Sie den Eintrittspreis für Ihre Kunden. 10 eingelöste Tageskarten sind bereits im Marketingpaket enthalten!

Briefaufkleber und E-Mail-Abbinder mit dem aktuellen Messedatum und Ihrer Standnummer machen die Einladung komplett.

Einladungsgutscheine und Briefaufkleber im Online Service Center bestellen

Pflichttermine

12. Dezember

Bestellung Strom
Zusätzliche technische Services für den Standbau bestellen

15. Dezember

Bestellung Ausweise
Zusätzliche Ausweise bestellen

Weitere Termine

1.- 2. Dezember

Internationale Kunden und Interessenten einladen

5. Dezember

Buchung von Werbemaßnahmen
Sichern Sie sich Werbeflächen auf dem Messegelände

Werbemaßnahmen im Online Service Center buchen

14. Dezember

Webinar: PressPreview – Ihre Produkte im internationalen Medieninteresse
Mit ihrem Showcharakter und dem Termin noch vor dem Start der Messe erfährt die PressPreview jedes Jahr eine überwältigende Medienresonanz aus der ganzen Welt. Wem Medienaufmerksamkeit wichtig ist, der darf bei der PressPreview nicht fehlen.

Melden Sie sich gleich an

15. Dezember

Anmeldeschluss TrendGallery, Product Launch Package
Präsentieren Sie Trends und Neuheiten in der TrendGallery oder buchen Sie das Komplettpaket für Ihre Produktneuheit auf der Messe.

Produkte im Online Service Center anmelden

Anmeldeschluss Tech2Play
Electronic Pets, Robot Toys, RC Drones, Virtual Play, 3D Printing: Präsentieren Sie Ihre technologischen Spielwaren auf der neuen Aktionsfläche Tech2Play.

Produkte für Tech2Play anmelden

21. Dezember

Anmeldeschluss ToyAward 2017
Reichen Sie Ihre Messeneuheit kostenfrei zum Wettbewerb ein!

Anmeldung unter www.toyaward.de

23. Dezember

Anmeldeschluss PressPreview
Auf der PressPreview können Sie Top-Einkäufern und der Presse schon einen Tag vor der Messe Ihre Highlights präsentieren.

Für die PressPreview anmelden

31. Dezember

Einsendeschluss: Ihre Produkte für den ToyAward 2017

Pflichttermine

23. Januar

Aufbauzeiten:
ab Montag, 23 Januar 2017: täglich 7:00 - 20:00 Uhr

29. - 30. Januar 2017: 7:00 - 22:00 Uhr

Dienstag, 31. Januar 2017: 07:00 - 18:00 Uhr (Aufbauende)

Vorgezogener Aufbau (kostenpflichtig), muss bis 9. Januar 2017 schriftlich beantragt werden und ist nicht in allen Hallen möglich.

1. - 6. Februar

Spielwarenmesse® 2017:
Melden Sie sich bereits jetzt für 2018 an und sichern Sie sich Bonuspunkte!

9. Februar

Abbauende 19:00 Uhr

Weitere Termine

2. - 3. Januar  

Deutsche Kunden und Interessenten einladen

13. Januar

Briefing/Training Standpersonal
Stellen Sie mit einer optimalen Vorbereitung Ihrer Standmitarbeiter das professionelle Auftreten auf dem Messestand sicher.

18. Januar

Buchung von Personaldienstleistungen

Personaldienstleistungen buchen

20. Januar

Deadline Buchung Konferenzraum

Konferenzraum buchen

23. Januar

Standorganisation
Stellen Sie einen reibungslosen Standablauf sowie eine optimale Besucherbetreuung sicher und legen Sie die Grundsteine für Ihre Messenachbereitung.

27. Januar

Deadline Buchung Presse-Services
So können Sie ganz einfach das Interesse der Presse auf sich ziehen.

Tipps zur Pressearbeit

31. Januar

PressPreview, Eröffnungsfeier mit Verleihung des ToyAward 2017

8. - 12. Februar

Messenachbereitung
Mit einer schnellen und konkreten Reaktion auf Ihre Besucher sichern Sie sich Wettbewerbsvorteile.

Weiterführende Links:

Rechtliches

Der IPR Council (Intellectual Property Rights Council) zur Spielwarenmesse® ist ein Service zum Schutz geistigen Eigentums und dient der außergerichtlichen Streitbeilegung bei Beschwerden hinsichtlich gewerblicher Schutzrechte der Aussteller. Hierbei sollen entsprechende Verletzungen durch ausgestellte und/oder angebotene Produkte anderer Aussteller während der Laufzeit der Messe geklärt werden.

Durch diesen Service will der Messeveranstalter dazu beitragen, dass derartige Streitigkeiten unter den Beteiligten unverzüglich beigelegt werden und der Messeverlauf nicht beeinträchtigt wird.

Beschwerden werden während der Dauer der Spielwarenmesse® täglich von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der ExhibitorsLounge im NCC West, Ebene 1 entgegengenommen.

Spielzeugspenden

Traditionell spenden viele Aussteller am Ende der Spielwarenmesse® Spielzeug für bedürftige Kinder. Mit diesen Spenden werden auch 2017 wieder der SOS-Kinderdorf e.V. unterstützt. Die gespendeten Spielsachen kommen sowohl den SOS-Kinderdörfern als auch den ambulanten Kinder- und Jugendeinrichtungen von SOS-Kinderdorf in Deutschland zu Gute.

Parallel dazu wird ein Teil der Spenden immer auch an Kindergärten und soziale Einrichtungen in der Region Nürnberg übergeben.

Möchten auch Sie einen Beitrag leisten? Dann unterstützen Sie bitte unser Projekt mit Ihrer Spielzeugspende. Gerne dokumentieren wir die Aktion und machen Ihre Spendenbereitschaft auf Facebook, Google+ und Instagram publik. Nutzen Sie diese Gelegenheit und teilen Sie Ihr Engagement auch mit Ihren Fans auf Ihren Social Media Präsenzen.

So läuft die Spenden-Aktion ab

  • Während der Spielwarenmesse® erhalten Sie von uns den Spendenaufruf.
  • Wenn Sie an unserem Projekt teilnehmen möchten, erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat, das Sie gut sichtbar an Ihrem Stand anbringen können.
  • Am letzten Tag der Spielwarenmesse® sammeln wir Ihre Spenden ein und dokumentieren die Übergabe mit einem Foto für die Kommunikation des Spendenprojekts.

Ihr Ansprechpartner:

Roland Happel

r.happel@spielwarenmesse.de
+49 911 99813-24
 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.