Spielwarenmesse: Aufblasbare Spielsachen bringen frischen Wind in Bewegungs- & Rollenspiele

Sprache wählen

Spielwarenmesse® worldwide

 

Aufblasbare Spielsachen bringen frischen Wind in Bewegungs- & Rollenspiele
  Markt

15. März 2017 / Markt

Aufblasbare Spielsachen bringen frischen Wind in Bewegungs- & Rollenspiele

von Maria Costa /  Kommentare anzeigen

Spielsachen aus dem Sportbereich sind häufig sehr groß und beanspruchen viel Platz. Selbst Eltern, die solche Angebote durchaus schätzen, stehen hier vor einem Problem, denn oft stehen kein geeigneter Stauraum für einen längeren Zeitraum zur Verfügung. Hier stellen aufblasbare Produkte eine gute Lösung dar. Mittlerweile haben auch die Spielzeughersteller deren Nutzen erkannt und warten mit entsprechenden Produkten auf.

Natürlich hat es schon immer für alle Altersstufen aufblasbare Produkte gegeben, die zur sportlichen Betätigung animieren sollten. Allerdings waren diese Dinge meist für den Sommer und den Einsatz im Swimmingpool gedacht. Eine interessante Neuheit in diesem Bereich ist H2O Go! Touch Down Splash von Bestway, mit dem man auf feucht-fröhliche Art American Football spielen kann.

Für ältere Kinder und Erwachsene hat Wicked Vision auf der letzten Spielwarenmesse den Socker Bopper Body Bubble Ball vorgestellt. Die Spieler stecken dabei in einem aufblasbaren Ball und können sich gegenseitig rammen, ohne sich dabei zu gefährden. 

Wicked Vision: Socker Bopper Body Bubble Ball
Wicked Vision: Socker Bopper Body Bubble Ball

Neu auf dem Markt sind auch einige sehr interessante aufblasbare Sport-Spielsachen, die für den Einsatz in den eigenen vier Wänden gedacht sind. Little Tikes hat z.B. für Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren die Minihüpfburg Dino Bouncer und für Basketballfans den LeBron James Family Foundation Dream Big Indoor Dunk Bouncer auf den Markt gebracht, mit dem Kinder auch zuhause Basketball spielen können. 

Dino Bouncer by Little Tikes

Rollenspiele und aufblasbare Kostüme

Spielsachen lassen sich auch dadurch neu erfinden, dass man sie in einer aufblasbaren Variante anbietet. Das gilt auch für Rollenspiele. Pops'up World bietet beispielsweise tolle Sets aus aufblasbaren Spielsachen an. Das Unternehmen hat große aufblasbare Spielhäuser und Fahrzeuge im Angebot. Das Sortiment reicht vom Prinzessinnenschloss über Baustellen und Raumstationen bis hin zur Notfallambulanz. Bestway bietet unter der Marke Little Tikes einen aufblasbaren Zug und Hubschrauber an.

Auch das Thema Verkleiden wird durch den Einsatz von aufblasbaren Kostümen und Accessoires lustiger und innovativer. So hat das amerikanische Unternehmen Buyseasons Kostüme im Angebot, mit denen man sich z.B. dank aufblasbarer Räder in einen Truck aus „Blaze und die Monster-Maschinen“ verwandeln kann. Wer eher auf Gelb steht, kann aber auch zu Stuart Minion aus „Ich - Einfach unverbesserlich“ werden oder sich mit dem passenden aufblasbaren Outfit in einen Charakter aus Super Mario Bros. verwandeln.

Technisches Spielzeug

Auch bei den Tech Toys kann man durch den Einsatz von aufblasbaren Angeboten für einen Innovationsschub sorgen. Vor einigen Jahren bereits hat Air Swimmers aufblasbare fliegende Fische auf den Markt gebracht, die ferngesteuert werden können, und auf der letzten Spielwarenmesse stellte Bladeztoys ferngesteuerte aufblasbare Spielsachen vor, die von populären Lizenzthemen wie Star Wars, Minions, Peppa Pig, Thomas & Friends usw. inspiriert waren.

Star Wars RC toys by Bladeztoys
Bladeztoys: Darth Vader
Star Wars RC toys by Bladeztoys
Bladeztoys: RC BB8

Welche Bedeutung aufblasbare Spielsachen haben, lässt sich daraus ablesen, dass Disney Research 2014 ein eigenes IT-Tool entwickelt und auf den Markt gebracht hat, mit dem sich aufblasbare Figuren und Strukturen kreieren lassen. Mit dieser Software können auch Laien nach eigenem Gusto aufblasbare Strukturen kreieren. 

Designing Inflatable Structures by Disney Research

Aufblasbare Angebote spielen in sämtlichen Spielwarenkategorien eine wichtige Rolle: Sportspiele, Spielhäuser, Brettspiele, Puppen, Rutschfahrzeuge und vieles mehr. Ich habe hier nur einige Beispiele aufgezählt, die sich sowohl Indoor als auch Outdoor verwenden lassen, aber hier schlummert noch sehr viel ungehobenes Potenzial. Halten Sie sich einfach Ihr eigenes Produkt einmal vor Augen und überlegen Sie, wie man daraus ein innovatives, neues und unverwechselbares Spielzeug machen kann.


Erfahren Sie als erster, welche Themen die Spielwarenbranche bewegen! Mit dem Newsletter der Spielwarenmesse® bekommen Sie regelmäßig die neusten Informationen zu Spielzeugtrends und -neuheiten, Praxisbeispiele von Experten sowie Updates zu den aktuellen Marktentwicklungen aus der ganzen Welt. Melden Sie sich jetzt an!

 

Autor dieses Artikels:

Maria Costa, AIJU

Diesen Artikel:

Tags in diesem Artikel:

Genannte Produktgruppen:

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.