Spielwarenmesse: Messe-Neuheiten 2017: Modellbau, Hobby

Sprache wählen

Spielwarenmesse® worldwide

 

Modellbau Neuheiten 2017
  Markt

27. Januar 2017 / Markt

Messe-Neuheiten 2017: Modellbau, Hobby

von Ulrich Texter /  Kommentare anzeigen

Die Neuheiten zur Spielwarenmesse® 2017 aus der Produktgruppe Modellbau, Hobby: Ein großes Angebot an neuen Modellbausätzen, RC Modellen, Multikopter und Kamera-Drohnen mit 4k Auflösung und vieles mehr erwartet Sie in Nürnberg auf der weltgrößten Messe für Spielwaren. Hier ein Vorgeschmack der Produktneuheiten 2017.

Ob kommerzielle oder private Nutzung – Multikopter prägen seit Jahren das Gesicht bei Modellbau und Hobby. Mal sind es „Spiel-Multicopter“ für jedermann, jedes Kind und jeden Geldbeutel; mal sind es die semi- und professionellen Fotodrohnen für Modellbauliebhaber, wie sie etwa DIJ und Yuneec in Halle 7 A anbieten. Das Spektrum reicht von preiswerten Mini-Multicoptern wie dem „Froxxic“ von Revell, der unter dem Wohnzimmerhimmel summt, bis zu Hexacoptern als Ready-To-Fly Versionen. Traditionelle Produkte wie klassische Flugzeuge, Helikopter oder Boote runden das RC-Angebot ab.

Immer mehr Leistung

Der Trend bei den hochwertigen Drohnen geht zur 4k-Auflösung, die Foto- und Videoaufnahmen einer Premium ActionCam in nichts nachstehen. Ein Beispiel liefert die 4K-Selfie-Drohne Breeze von Yuneec, mit dem man nicht nur beeindruckende Kameraflüge und spontane Selfies per Video und Foto aufnehmen, sondern diese auch direkt in den Sozialen Netzwerken teilen kann (Halle 7A / F-171) .

Der Newcomer XciteRC, vor vier Jahren gegründet, verspricht mit der Walkera Mixed-Reality Drohne AIBAO eine Weltneuheit. Sie ist die weltweit erste Mixed-Reality-Drohne, die einen Mix aus Realität und virtueller Welt bietet. Über eine Handy-App lässt sich ein virtuelles Flugspiel in der realen Welt spielen (Halle 7A / D-112).

Mit der S6 will Wingsland Technology GmbH neue Zielgruppen erschließen und einen neuen Trend zu intelligenten Drohnen im Taschenformat einläuten. Die Anwendungsmöglichkeiten reichen von Reisen und Freizeitaktivitäten über Outdoor-Sportarten und Extremsport bis hin zu Familienfeiern. Mit einer zusammengefalteten Größe von 138 x 79 x 32,6 mm und einem Gewicht von nur 250 Gramm einschließlich Batterie passt die kompakte Drohne in jede Hosentasche. Dank der 4K Ultra-HD-Kamera nimmt die S6 alles in großer Detailtreue entweder als Bilder oder Videos auf. Mithilfe der maßgeschneiderten App lässt sich die Drohne mit virtuellem Joystick, Schwerkraftsensor und Sprachsteuerung steuern (Halle 7A / F-182).

Yuneec: 4K Selfie-Drohne
XciteRC: Walkera Mixed-Reality Drohne AIBAO
XciteRC: Walkera Mixed-Reality Drohne AIBAO Controller
Carson: Easy Tyrann 235 Waterbeast 2.4G
Graupner: Vector Planes
Jamara: Liebherr Bagger R 936
Lighttec: Hexacopter

Downgesizte Technik macht’s möglich

„Der Trend zu Quad- und Multikoptern ist aus unserer Sicht ungebrochen, da der Traum vom Fliegen schon immer fasziniert hat“, sagt Bastian Niethammer Marketing Manager, Dickie-Tamiya Modellbau GmbH & Co. KG. „Dank der heutigen, ausgefeilten Elektronik zum Stabilisieren des Fluggeräts, sowie auch einem so genannten Headless-Modus, wie Carson sie in der erfolgreichen Einsteiger Linie RC Sport bei einigen X4-Modellen bietet, wird das Fliegen noch einfacher, um Einsteigern viel Spaß und ein direktes Erfolgserlebnis zu bieten.“

Mit dem neuen Easy Tyrann 235 Waterbeast 2.4G von Carson lässt sich ab sofort jeder Teich oder Pool unsicher machen, denn die großen Schwimmer am Landegestell des Helikopters erlauben spektakuläre Starts und Landungen auf dem Wasser. Seine außergewöhnliche Optik macht das Waterbeast zum echten Hingucker (Halle 7A / B-119)

Preiswerte Einsteigermodelle für den Massenmarkt finden sich auch bei Graupner. Mit der Vector Planes-Reihe versuchen die Schwaben, das Beste aus zwei Welten zu vereinen. Die Modelle können auch als Wurfgleiter verwendet werden; aufgerüstet werden sie zu fernzusteuernden Flugzeugen, die mit einem Controller gesteuert werden. In der Premium-Linie stellt das Unternehmen den Bausatz „Nordic“ vor, einen Bergungsschlepper, der den versierten Modellbauer anspricht (Halle 7A / D-116).

Jamara präsentiert mit dem Liebherr Bagger R 936 schweres Gerät. „Alle Gelenke des Baggers lassen sich einzeln ansteuern und über die 2,4 GHz Funkfernsteuerung mit seinen 50 cm Länge in allen seinen Funktionen bewegt werden“, sagt Sascha Niethammer, Leiter Marketing Jamara (Halle 7A / B-129).

Nach fünf Jahren intensiver Entwicklung und Erprobung präsentiert auch SIKU mit dem SIKUCONTROL32 Liebherr R 980 SME einen Bagger. Der Raupenbagger vereint das, worauf RC-Fans und Baggerenthusiasten lange gewartet haben: ein 2,4-Gigahertz-RC-Modell, mit dem sich wie ein Profi baggern lässt (Halle 12.2 / P-02).

Auf Lernen setzt Lighttec. Sie bietet mit dem Baustein Quadrocopter und DS24 Baustein Hexacopter zwei Modelle an, die aus Bricksteinen, Fernbedienung sowie Motoren und Platine erst zusammengebaut werden muss (Halle 3A / B-39).


Entdecken Sie alle Neuheiten und Trends aus der Produktgruppe Modellbau, Hobby live auf der Spielwarenmesse® 2017. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket zur größten und internationalsten Spielwarenmesse® aller Zeiten!

 

Autor dieses Artikels:

Ulrich Texter

Diesen Artikel:

Tags in diesem Artikel:

Genannte Produktgruppen:

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.