Spielwarenmesse: Messe-Neuheiten 2017: Baby und Kleinkindartikel

Sprache wählen

Spielwarenmesse® worldwide

 

2017 Neuheiten Baby Spielwaren
  Markt

29. Januar 2017 / Markt

Messe-Neuheiten 2017: Baby und Kleinkindartikel

von Harald Hemmerlein /  Kommentare anzeigen

Die Neuheiten zur Spielwarenmesse® 2017 aus der Produktgruppe Baby und Kleinkindartikel: Ein großes Angebot an neuen Spielsachen für Kinder von 0-3 Jahren, Textilien, Lernspielsachen, Ausstattung und vieles mehr erwartet Sie in Nürnberg auf der weltgrößten Messe für Spielwaren. Hier ein Vorgeschmack der Produktneuheiten 2017.

Im Frühjahr stellt die Habermaaß GmbH unter der Marke HABA die neue Kollektion Affe Lino vor. Sie besteht zum Großteil aus Textilartikeln (Greiffigur, Spielfigur, Spieluhr, Spielkissen, Stoffball, Schmusetuch, Stoffbuch) mit zahlreichen spannenden optischen, haptischen und akustischen Effekten. Zudem gibt es dazu passend eine Schnullerkette und Kinderwagenkette aus Holz (Halle 3 / A-13, C-12).

Aus dem in dieser Zielgruppe besonders beliebten Material Holz ist auch das Bilderbuch „Interaktives Spiel“ der Legler OHG aus Deutschland. Jede Seite ist mit interaktiven Spielen ausgestattet und trainiert so die Feinmotorik des Kindes. Aufgeklappt dient das Holzbuch gleichzeitig als Spielwelt eines Waldes. Mit den Waldtier-Spielfiguren aus Holz können so aufregende Geschichten erlebt werden (Halle 3 / A-28).

Unterstützung beim Lernen

In keinem anderen Lebensabschnitt lernen Menschen so viel wie als Babys und Kleinkinder. Die Hersteller in dieser Produktgruppe unterstützen sie dabei.

Die  Lern-Raupe Flitzi mit motorisiertem Kopf und acht einfach zu verbindenden Elementen ist eine der diesjährigen Innovationen von Fisher-Price (Mattel Halle 12.0 / A-05).

Hape International (Ningbo) Ltd. aus China stellt die Bulli & Käfer Lauflernwagen vor. Diese sportlichen Lauflernwagen sind hilfreiche Begleiter für die ersten Schritte kleiner Entdecker. Ihre Räder verfügen über einen Bremsmechanismus, der den Kindern beim Laufen Halt gibt. Darüber hinaus lassen sich die Wagen durch ihre verstellbaren Bügel in einen Puppenwagen oder Transporter umwandeln (Halle 3A / E-17, G-26 Halle 3A / E-19).

Legler: Bilderbuch „Interaktives Spiel“
Fisher-Price: Lernraupe Flitzi
Hape: Bulli Lauflernwagen
AMAZONAS Baby World: Babywiege LooL
MyuM: Strickkreationen
kikadu: Flamingo Baby-Spieluhr
Lässig: About Friends
Lässig: Little Chums

Ökologisch korrekte Angebote

AMAZONAS Baby World hat sich der klassischen Babywiege angenommen. Die 4 in 1 Babywiege LooL erfüllt alle Anforderungen an eine Babywiege: Wippend auf dem Boden beruhigt sie das Baby und schafft das geliebte Gefühl aus Mamas Bauch. Schaukelnd an der Decke mit integrierten Aufhängegurten stimuliert und fördert sie die motorischen Fähigkeiten des Babys. Rollend im Gestell „LooL Stand“ bleibt das Baby immer in der Nähe der Aufsichtsperson (Halle 3 / B-27).

Ein Beispiel für den Nachfragetrend hin zu ökologisch korrekten Angeboten sind die Strickkreationen des französischen Unternehmens MyuM. Sie sind handgefertigt aus Bio-Baumwolle und lassen sich verwandeln. Aus einer Blume wird im Handumdrehen zum Beispiel ein Apfel (Halle 3A / B-22).

Auch die kikadu GmbH legt mit der Marke kikadu truly organic großen Wert auf die Nachhaltigkeit ihrer Produkte. Die Flamingo Baby-Spieluhr zum Beispiel sorgt für Abwechslung im Blickfeld des Babys. Der Hersteller will zeigen, dass es möglich ist, moderne, zeitgemäße Baby- und Kinder-Produkte herzustellen und dabei auf allen Produkt-Stufen ehrlich und fair zu handeln (Halle 2 / D-11).

Elektronik kein Exot mehr im Babyregal

Die Elektronik ist auch in diesem Segment inzwischen fester Bestandteil des Angebots. Die französische KD GROUP bringt den Cheerful Koala, der auf einen Hochstuhl platziert wird um das Baby zu unterhalten. Verschiedene Sound- und Lichteffekte und kleine Spielgeschichten gestalten die Mahlzeiten für alle Beteiligten unterhaltsamer (Halle 12.0 / G-18, F-20).

Im Bereich der Kinderausstattung spielen modische Aspekte eine wichtige Rolle. Mit der neuen Kinderkollektion „About Friends“ bietet die Lässig GmbH dieses Jahr moderne Kindertaschen vom Kita-Rucksack bis zum Schulranzen in trendigen Melange-Tönen mit Akzenten in leuchtenden Farben. Neues für Babys und Kleinkinder bringt die „Little Chums“-Kollektion mit  Tiermotiven in trendigen Blau- und Rosatönen sowie in neutralem Weiß. Die Tiere Hund, Katze und Maus laden auf Geschirr, Lätzchen, Mulltüchern, Spieluhren, Babydecken und Kissen zum gemeinsamen Schlemmen und Kuscheln ein (Halle 2 / D-19, E-12).

Ferngesteuertes Nachtlicht hilft in den Schlaf

Ein ruhiger und erholsamer Schlaf des Babys und vor allem der Weg dahin stellen für viele Erwachsene oft eine Herausforderung dar. Die richtigen Lichtverhältnisse spielen dabei eine wichtige Rolle. Das kanadische Unternehmen CJM Kids Inc. hat ein Nachtlicht entwickelt, das auch als Leselampe verwendet werden kann. Das Besondere: Es lässt sich mit Hilfe einer Fernbedienung steuern. Tulio Dream Light erzeugt individuell steuerbare Lichteffekte aus zwölf Farben (Halle 2 / E-06).


Entdecken Sie alle Neuheiten und Trends aus der Produktgruppe Baby- und Kleinkindartikel live auf der Spielwarenmesse® 2017. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket zur größten und internationalsten Spielwarenmesse® aller Zeiten!

 

Autor dieses Artikels:

Harald Hemmerlein

Diesen Artikel:

Tags in diesem Artikel:

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.