Spielwarenmesse: Häufige Fragen

Sprache wählen

Spielwarenmesse® worldwide

 

FAQ

Hier finden Sie Antworten auf Ihre häufigsten Fragen.

Eckdaten zur Spielwarenmesse®

Die Spielwarenmesse® ist die weltweit führende Leitmesse der Spielwarenbranche mit jährlich über 2.850 Ausstellern aus mehr als 60 Nationen und über 73.000 Fachbesuchern aus 120 Nationen. Es haben ausschließlich Firmen Zutritt, die in den auf der Spielwarenmesse® vertretenen Branchen handeln.

Die nächste Spielwarenmesse® findet von Mittwoch bis Sonntag, 31. Januar bis 04. Februar 2018 auf dem Nürnberger Messegelände statt.

Mittwoch bis Sonntag 9:00 bis 18:00 Uhr (Einlass bis 17:00 Uhr)

Registrierung und Tickets

Nein. Die Spielwarenmesse® ist eine reine Fachmesse, die nur den entsprechenden Fachbesuchern Zutritt gewährt.

Fachbesucher sind alle Personen, die mit Spielwaren oder den weiteren auf der Spielwarenmesse® vertretenen Produkten im gewerblichen Rahmen handeln oder tätig sind. Kernzielgruppe der Spielwarenmesse® sind dabei Facheinkäufer. Ausführliche Informationen finden Sie in der Fachbesucherdefinition.

Sie können sich online als Fachbesucher der Spielwarenmesse® registrieren.

Sie erhalten Anfang November Ihre Login-Daten für den Online-Ticketshop zum Erwerb von Eintrittskarten für die kommende Spielwarenmesse®.

Nein. Besucher aus Deutschland erhalten Ende des Jahres automatisch von uns die Login-Daten für den Online-Ticketshop per E-Mail bzw. Ihren Berechtigungsschein per Post.

Internationale Besucher werden ebenfalls automatisch von ihrem zuständigen Repräsentanten kontaktiert und erhalten die Login-Daten zum Online-Ticketshop.

Sie erhalten den Berechtigungsschein, möchten Ihre Login-Daten für den Online-Ticketshop aber künftig lieber per E-Mail erhalten? Kein Problem! Schreiben Sie uns einfach eine kurze E-Mail an besucher@spielwarenmesse.de.

Eintrittskarten kaufen Sie im Vorverkauf zu vergünstigten Preisen direkt bei der Spielwarenmesse eG. Sie benötigen dafür Ihren Berechtigungsschein oder Ihre Login-Daten. Als registrierter Fachbesucher wird Ihnen beides im November automatisch zugesandt. Selbstverständlich können Sie Eintrittskarten auch während der Messe an den Tageskassen im Messezentrum erwerben.

  Vorverkauf e-ticket Vorverkauf Papierticket
(nur in Deutschland verfügbar)
Tageskasse
NCC West, Eingang Mitte, NCC Ost
Tageskarte 19,00 € 25,00 € 30,00 €
Dauerkarte 38,00 € 49,00 € 55,00 €

Falls Sie einen Gutschein für eine Eintrittskarte zur Spielwarenmesse® erhalten haben, können Sie den Gutscheincode hier einlösen.

Während der Laufzeit der Spielwarenmesse® gilt Ihre Eintrittskarte an den aufgedruckten Veranstaltungstagen als Fahrkarte für die Tarifzonen 100/200 (Stadtgebiet Nürnberg, Fürth, Stein) des Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN). Ihr Papierticket ist gleichzeitig Ihre Fahrkarte. Bei e-tickets tragen Sie bitte immer den separaten VGN-Ausdruck als Nachweis mit sich.

Tarifzonenplan des VGN

Visa, Hotel, Kinderbetreuung

Informationen zu Hotel- und Privatzimmerangeboten in Nürnberg finden Sie unter "Unterkunft & Anreise".

Für zahlreiche Staaten besteht nach wie vor eine Visumpflicht für die Einreise nach Deutschland. Für Besucher aus diesen Ländern versenden wir persönliche Einladungen zusammen mit dem Berechtigungsschein zum Erwerb einer Eintrittskarte an der Tageskasse. Mit diesem persönlichen Einladungsbrief können Sie bei der zuständigen Botschaft bzw. dem Generalkonsulat ein Visum beantragen.

Bitte senden Sie Ihre Anfrage bis spätestens 5. Januar 2018 an Marion Weiß (m.weiss@spielwarenmesse.de). Später eintreffende Anfragen können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Babys, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren haben keinen Zutritt zur Messe. Jugendliche über 16 Jahre benötigen einen amtlichen Ausweis. Die Spielwarenmesse eG bietet Eltern, die Ihre Babys, Kinder und Jugendlichen zur Veranstaltung mitbringen eine kostenlose Kinderbetreuung im Service-Center West (Raum Venedig) an. Spielsachen für jedes Alter sind vorhanden. Mittagessen wird gegen Kostenerstattung angeboten.

Öffnungszeiten: 8:00 – 18:00 Uhr

Nein. Das Mitbringen von Tieren ist nicht gestattet.

Ihr Ansprechpartner:

Marion Weiß

m.weiss@spielwarenmesse.de
+49 911 99813-88

Sprechen Sie mit einem Vertreter der Spielwarenmesse eG in Ihrem Land:

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.