Spielwarenmesse: Amazon steigert vor allem Marktplatz-Geschäft in Europa

Sprache wählen

 

Amazon steigert vor allem Marktplatz-Geschäft in Europa

26. März 2019 11:20 Uhr

Amazons Umsatz in Europa wächst vor allem durch die Gebühren im Marktplatz-Geschäft und weniger aus dem eigenen Handel

Vor allem Online-Händler, die auf dem Amazon-Marktplatz verkaufen, befeuern das Geschäft des E-Commerce-Riesen in Europa. Der Marketplace legte 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 34 Prozent zu und wächst damit deutlich stärker als Amazons eigener Handel. Insgesamt schafft Amazon Services Europe S.à.r.l, die zuständige Gesellschaft für den Marktplatz, einen Netto-Erlös von rund 10,2 Milliarden Euro. Das geht aus der Bilanz für Amazons Marktplatzgeschäft in Europa hervor, die das Luxemburger Handelsregister veröffentlicht und die die Lebensmittelzeitung ausgewertet hat.

amazon-watchblog.de

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.