Spielwarenmesse: Armira, Movinga-Investoren und Zalando-Gründer Robert Gentz kaufen Toniebox

Sprache wählen

 

Armira, Movinga-Investoren und Zalando-Gründer Robert Gentz kaufen Toniebox

20. September 2019 14:15 Uhr

Die Münchner Industrieholding Armira, der Movinga-Investor Santo Venture Capital und Zalando-Gründer Robert Gentz kaufen das Düsseldorfer Unternehmen Boxine, bekannt für die Toniebox und die Tonies. Angeblich zahlt Armira mehr als zweieinhalbmal den Umsatz von 2019 als fixen Kaufpreis, also rund 300 Millionen Euro.

deutsche-startups.de

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.