Spielwarenmesse: Bieter-Konsortium X+Bricks will Real übernehmen

Sprache wählen

 

Bieter-Konsortium X+Bricks will Real übernehmen

05. Dezember 2019 14:35 Uhr

Ein Konsortium um den Immobilieninvestor X+Bricks will die Supermarktkette Real übernehmen. Der Handelskonzern Metro gab bekannt, mit dem Bieterkonsortium exklusive Verhandlungen über den Verkauf des Tochterunternehmens Real vereinbart zu haben. Ziel sei eine Vertragsunterzeichnung bis Ende Januar 2020.

spiegel.de

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.