Spielwarenmesse: Brand Licensing Europe wird zum virtuellen Event

Sprache wählen

 

Brand Licensing Europe wird zum virtuellen Event

22. Juli 2020 14:50 Uhr

  • Das „Festival of Licensing“ findet vom 6. bis 29. Oktober 2020 statt und wird die bislang umfassendste Veranstaltung zum Thema Lizenzen.

Nach langen Beratungen mit Kunden, Teilnehmern und Industriepartnern wurde bekannt gegeben, dass die Messe Brand Licensing Europe 2020 zu einer rein virtuellen Veranstaltung wird. Anstelle der traditionellen Messe stellt die Global Licensing Group at Informa Markets, dem Veranstalter von BLE, in Zusammenarbeit mit dem Branchenverband Licensing International das „Festival of Licensing“ vor.

Das „Festival of Licensing“ findet vom 6. bis 29. Oktober 2020 statt und ist ein vierwöchiges virtuelles Treffen, bei dem die Lizenzbranche zusammenkommt, um auf internationaler Ebene Kontakte zu knüpfen, zu lernen und Geschäfte zu machen. Es wird die bislang umfassendste globale Veranstaltung zum Thema Lizenzen sein. Sie baut auf den Erfolg der virtuellen Licensing Week der Licensing Group auf, die die Erwartungen bei ihrer Premiere im Juni übertroffen hat.

toyworldmag.co.uk

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.