Spielwarenmesse: Bruttoeinkommen steigen um drei Prozent

Sprache wählen

 

Bruttoeinkommen steigen um drei Prozent

23. Juli 2019 11:10 Uhr

  • Vom Wirtschaftswachstum haben auch die deutschen Arbeitnehmer profitiert: Die Durchschnittslöhne steigen.

Die Bruttoverdienste sozialversicherungspflichtig Beschäftigter sind 2018 im Vergleich zu 2017 um knapp drei Prozent gestiegen. Das geht aus einer Statistik der Bundesagentur für Arbeit (BA) hervor. Demnach hatte der sogenannte Medianlohn 2017 noch bei 3209 Euro gelegen, im vergangenen Jahr lag er nun bei 3304 Euro.

spiegel.de

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.