Spielwarenmesse: Cartamundi CEO Chris Van Doorslaer verstorben

Sprache wählen

 

Cartamundi CEO Chris Van Doorslaer verstorben

18. Dezember 2017 13:55 Uhr:

Chris Van Doorslaer, CEO des belgischen Unternehmens Cartamundi, ist am 16. Dezember überraschend verstorben. Er war seit 1997 Chef des Unternehmens und die treibende Kraft hinter dem Aufstieg zum Weltmarktführer in der Produktion von Spielkarten und Brettspielen.

toyworldmag.co.uk

Tags in dieser News:

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.