Spielwarenmesse: DVSI warnt: „test.net will nach wie vor mit seinem Siegel Geld verdienen!“

Sprache wählen

 

DVSI warnt: „test.net will nach wie vor mit seinem Siegel Geld verdienen!“

22. März 2019 12:40 Uhr

  • Der Deutsche Verband der Spielwarenindustrie (DVSI) hatte bereits im Jahr 2017 dazu berichtet.

Wie der DVSI jetzt von Mitgliedern erfahren hat, wendet sich in der letzten Zeit die test.net GmbH aus Offenbach-Waldhof wieder vermehrt an Hersteller von Spielwaren, mit der Bitte um Übersendung von Produkten zu Testzwecken. Man lobt die Artikel wie gehabt bereits vorab mit einer hervorragenden Reputation und verweist auf einen Vorab-Check, der angeblich mit sehr gut bestanden wurde.

Der DVSI warnt: „Letztendlich testen und vergleichen solche 'Institutionen' Produkte angeblich im Namen des Verbraucherschutzes, verkaufen aber Gütesiegel zu Werbezwecken. Von Transparenz kann keine Rede sein und Verbraucher können die Interessenlage der Tester nicht richtig einschätzen.“    

Tags in dieser News:

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.