Spielwarenmesse: Erhöhung der Entgelte für Heimarbeit

Sprache wählen

 

Erhöhung der Entgelte für Heimarbeit

20. Mai 2020 16:37 Uhr

Bei der Sitzung des Heimarbeiterausschusses in Nürnberg am 12. März 2020 konnte eine Einigung (Erhöhung der Entgelte in zwei Stufen: 2,4% zum 1.6.2020, 2,6% zum 1.6.2021) zwischen der IG Metall und dem Deutschen Verband der Spielwarenindustrie (DVSI) als Arbeitsgebervertreter erreicht werden.

Es ergibt sich demnach nach Agaben des DVSI folgende bindende Festsetzung:

Das Grundentgelt je Stunde beträgt ab 1. Juni 2020:      

  • Arbeitswertgruppe I      8,44 EUR
  • Arbeitswertgruppe II     9,21 EUR
  • Arbeitswertgruppe III    9,99 EUR

Das Grundentgelt je Stunde beträgt ab 1. Juni 2021:

  • Arbeitswertgruppe I      8,66 EUR
  • Arbeitswertgruppe II     9,45 EUR       
  • Arbeitswertgruppe III  10,25 EUR    



 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.