Spielwarenmesse: Force of Will TCG ab 2020 nicht mehr bei AMIGO

Sprache wählen

 

Force of Will TCG ab 2020 nicht mehr bei AMIGO

06. Dezember 2019 11:05 Uhr

  • AMIGO gibt zum 31.12.2019 die Distribution des Force of Will TCG im DACH-Bereich ab. Ab 2020 wird das Force of Will Trading Card Game in Deutschland, Österreich und der Schweiz nicht mehr von der AMIGO Spiel + Freizeit GmbH vertrieben.

AMIGO hatte das japanische Sammelkartenspiel rund um Märchen und Mythen 2015 im deutschsprachigen Markt eingeführt und seitdem nicht nur die exklusiven Distributionsrechte inne, sondern war auch für das Organized Play und das Ausrichten von Turnieren und Meisterschaften verantwortlich.

„Wir danken unserem bisherigen Partner der AMIGO Spiel + Freizeit GmbH für ihre Hilfe während der Markteinführung und Unterstützung des Force of Will Trading Card Game“, so Eye Spy Productions President Murata Masaki.

Während die AMIGO Spiel + Freizeit GmbH ihren Fokus auf andere Bereiche des Vertriebsprogramms legen möchte, richtet sich auch der japanische Force of Will-Lizenzgeber Eye Spy ab 2020 neu aus und wechselt zum neuen Jahr seinen Distributor.

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.