Spielwarenmesse: Hasbro berichtet über das abgelaufene Geschäftsjahr

Sprache wählen

 

Hasbro berichtet über das abgelaufene Geschäftsjahr

11. Februar 2019 09:20 Uhr:

Hasbro, Inc. meldet für 2018 Umsatzrückgänge gegenüber dem Vorjahr um 12% auf 4,9 Milliarden Dollar. Vor allem die Insolvenz von Toys“R“Us habe die Umsätze in den USA, Europa und Asien negativ beeinflusst. Vor allem in Europa seien die Umsatzrückgänge deutlich ausgefallen. Geändertes Konsumentenverhalten und Verwerfungen in der Einzelhandelslandschaft werden dafür verantwortlich gemacht.

toyworldmag.co.uk

Tags in dieser News:

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.