Spielwarenmesse: Hasbro übernimmt Entertainment One

Sprache wählen

 

Hasbro übernimmt Entertainment One

23. August 2019 10:20 Uhr

Hasbro, Inc. hat das kanadische Film/TV-Produktions-Unternehmen Entertainment One (eOne) für 4 Milliarden USD übernommen. eOne ist auch Vertriebsunternehmen und ein Rechtehändler mit Hauptsitz in Toronto, Ontario. Das Unternehmen vertreibt vorwiegend kanadische und US-amerikanische Filme weltweit und vermarktet die Rechte an den Filmen.

Hasbro hat so Kontrolle über einige wertvolle Vorschul-Marken. Dazu gehören u.a. Peppa Pig, PJ Masks und bald auch Ricky Zoom. Die Kompetenz von eOne erlaubt es Hasbro außerdem, die eigenen IP über alle Ausspielkanäle weltweit zu vermarkten.

toybook.com

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.