Spielwarenmesse: Neuausrichtung der Carletto Deutschland GmbH

Sprache wählen

 

Neuausrichtung der Carletto Deutschland GmbH

13. Juni 2019 10:25 Uhr

Die Carletto Deutschland hat nach eigener Einschätzung über die letzten Jahre ihre Marktposition erfolgreich ausgebaut und war neben ihrem Kernsortiment lange Marktführer im Bereich Plüsch.

Nach dem unerwarteten und kurzfristig erfolgten Verlust der Marke Ty unterziehe sie sich derzeit einer gezielten Strukturanpassung und verlegt in diesem Zusammenhang auch ihren Firmensitz per 1. August 2019 nach Nürnberg.

Carletto Deutschland will auch in Zukunft die Märkte Deutschland und Österreich bedienen. Die Muttergesellschaft in der Schweiz ist von den Anpassungen nicht betroffen.

Carletto will zeitnah über die neue Geschäftsadresse und über die neuen Marken informieren, die den Handel positiv überraschen sollen.

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.