Spielwarenmesse: Neue Lizenzkooperation zwischen Spreadshirt und der Schleich-Gruppe

Sprache wählen

 

Neue Lizenzkooperation zwischen Spreadshirt und der Schleich-Gruppe

12. Februar 2019 14:10 Uhr:

  • Das E-Commerce-Unternehmen Spreadshirt ergänzt sein Lizenzangebot durch eine Kooperation mit Schleich. Als Textilpartner des Spielwarenherstellers vertreibt Spreadshirt das Merchandise-Angebot für die drei Themenwelten Horse Club, bayala und Eldrador Creatures.

Im Horse Club dreht sich alles um die Abenteuer von vier Freundinnen und ihren Pferden, bayala entführt in eine zauberhafte Welt voller Magie mit Elfen und Einhörnern. Über actionreiche Abenteuer freuen sich die Fans von Eldrador Creatures. Derzeit sind mehr als 50 Designs für die drei Spielwelten auf dem Spreadshirt-Marktplatz sowie bei Amazon und Ebay europaweit verfügbar. Die verschiedenen Schleich-Charaktere sprechen besonders Jungen und Mädchen im Alter von fünf bis zwölf Jahren an.

„Mit Spreadshirt, unserem neuen Partner für Apparel, verbindet uns die Detailverliebtheit und der hohe Anspruch an die Qualität unserer Produkte“, so Monika Bleile, Brand & Licensing Managerin bei Schleich. „Darüber hinaus haben wir beide den Ehrgeiz, jedem ‚kleinen‘ Kunden mit unseren Produkten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.“

Durch die Kooperation mit dem Spielwarenhersteller baut Spreadshirt sein Lizenzangebot für Kinder weiter aus. Neben den Produkten der Schleich-Themenwelten finden sich Motive aus zahlreichen Kinderfilmen und -serien wie beispielsweise Bibi und Tina oder Sorgenfresser auf dem Spreadshirt-Marktplatz.

Tags in dieser News:

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.