Spielwarenmesse: ProSiebenSat.1 stellt Entertainment-Sparte neu auf

Sprache wählen

 

ProSiebenSat.1 stellt Entertainment-Sparte neu auf

13. Februar 2020 16:55 Uhr

  • Ab Sommer vereint die SevenOne Entertainment Group das komplette Entertainment-Geschäft von ProSiebenSat.1.

In Unterföhring wird massiv umstrukturiert: Wie die ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH bekannt gibt, stellt sie die Weichen für große Neuerungen im Aufbau des Unternehmens. Ab Sommer werden in der SevenOne Entertainment Group die Sendermarken des Unternehmens sowie seine Content-, Digital- und Vermarktungsgeschäfte unter einem Dach vereint.

Wolfgang Link, Co-CEO Entertainment der ProSiebenSat.1 Media SE, erklärt diesen Schritt: „Wir sind schon längst kein reines TV-Unternehmen mehr, sondern entwickeln uns konsequent zu einem plattformunabhängigen Entertainment-Haus.“

quotenmeter.de

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.