Spielwarenmesse: Rofu-Gründer Eberhard Fuchs ist tot

Sprache wählen

 

Rofu-Gründer Eberhard Fuchs ist tot

14. August 2020 13:05 Uhr

Eberhard Fuchs, Gründer und Seniorchef der Firma Rofu-Kinderland ist tot. Der Unternehmer, der aus kleinen Anfängen heraus ein Unternehmen mit inzwischen mehr als 90 Filialen und rund 2200 Mitarbeitern aufbaute, starb am Dienstag nach langer schwerer Krankheit im Alter von 76 Jahren. Fuchs gründete 1962 im Alter von 18 Jahren die Firma „Robert Fuchs Spielwaren“. Er nannte die Firma nach seinem Vater Robert, da er selbst noch nicht volljährig war.

Tags in dieser News:

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.