Spielwarenmesse: Spielen für den guten Zweck

Sprache wählen

 

Spielen für den guten Zweck

14. Januar 2020 16:00 Uhr

AMIGO Mitarbeiter sammeln 140 Konserven für den guten Zweck

  • Wie in jedem Jahr trafen sich die Mitarbeiter von AMIGO vor Weihnachten im Zeichen der Nächstenliebe, um für die Dietzenbacher Tafel e.V. Lebensmittelkonserven zu erspielen.

Um beim alljährlichen firmeninternen Turnier mitspielen zu dürfen, mussten mindestens vier Lebensmittelkonserven als Teilnahmegebühr „gezahlt“ werden. Erst dann setzten sich die Mitarbeiter des Verlags an die Tische, um das 2019 zum Spiel des Jahres nominierte Kartenspiel LAMA im Turniermodus zu spielen.

Durch das Turnier und zusätzliche Mitarbeiterspenden kamen so 141 Lebensmittelkonserven für die Hilfsbedürftigen in Dietzenbach zusammen.

Am 14. Januar besuchte das AMIGO-Team die Dietzenbacher Tafel e.V., um die Dosenspenden persönlich an Vorstandsmitglied Doris Tomlinson zu übergeben.

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.