Spielwarenmesse: Spielwarenumsatz in Großbritannien geht um 6 Prozent zurück

Sprache wählen

 

Spielwarenumsatz in Großbritannien geht um 6 Prozent zurück

21. Januar 2020 14:10 Uhr

Der britische Spielwarenverband British Toy and Hobby Association (BTHA) hat auf Grundlage der aktuellen Zahlen der Marktforscher der npdgroup mitgeteilt, dass die Spielwarenumsätze in Großbritannien im vergangenen Jahr um 6 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen sind auf 3,2 Mrd. Pfund (3,76 Mrd. Euro).

Damit bleibe der britische Spielwarenmarkt der umsatzstärkste in Europa, dicht gefolgt vom deutschen Spielwarenmarkt.

toyworldmag.co.uk

Tags in dieser News:

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.