Spielwarenmesse: Studie: „Smart Toys“ 2025 mit 24,65 Mrd. USD Umsatz weltweit

Sprache wählen

 

Studie: „Smart Toys“ 2025 mit 24,65 Mrd. USD Umsatz weltweit

14. März 2019 13:38 Uhr:

Das Marktforschungsunternehmen Hexa Research prognostiziert dem Segment „Smart Toys“ bis zum Jahr 2025 einen weltweiten Umsatz in Höhe von 24,65 Mrd. USD. Die jährliche Wachstumsrate zwischen 2017 und 2015 soll 15,5% betragen. Gemeint sind in erster Linie Spielwaren, die über das Internet vernetzt sind. Sie gehören laut Studie zu den dynamischsten Produkten des Internet of Things (IoT). Sie nutzen in der Regel Spracherkennung und Cloud Computing.

Für Produkte für Babys und Kleinkinder prognostiziert die Studie eine jährliche Wachstumsrate von 16,3%. Die Region Asien/Pazifik soll mit jährlichen Wachstumsarten von 18,2% das dynamischste Wachstum verzeichnen.

Zusammenfassung der Ergebnisse (englisch)


Tags in dieser News:

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.