Spielwarenmesse: Verbraucherschützer können Online-Shops schließen

Sprache wählen

 

Verbraucherschützer können Online-Shops schließen

23. Januar 2020 15:50 Uhr

Seit 17. Januar 2020 ist die neue europäische CPC-Verordnung in Kraft, die die alte CPC-Verordnung von 2006 ablöst. CPC steht für „Consumer Protection Cooperation“ und bezeichnet ein Netzwerk von Verbraucherschutzbehörden im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR).

Mit der neuen Verordnung wird das Regelwerk des grenzüberschreitenden Verbraucherschutzes an die digitale Welt angepasst. Im Extremfall könnten die Behörden jetzt sogar Online-Shops schließen.

onlinehaendler-news.de

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.