Spielwarenmesse: Volks- und Raiffeisenbanken wollen Apple Pay noch 2019 unterstützen

Sprache wählen

 

Volks- und Raiffeisenbanken wollen Apple Pay noch 2019 unterstützen

14. März 2019 10:35 Uhr:

  • Nach den Sparkassen lenken auch die Volksbanken ein: Für Kunden werde es wohl noch im laufenden Jahr „eine Lösung“ zur Nutzung von Apples Bezahldienst geben.

Die Volks- und Raiffeisenbanken bereiten die Einführung von Apple Pay vor. „Zum Angebot von Apple Pay befinden wir uns in laufenden Gesprächen mit Apple und sind zuversichtlich, unseren Kunden noch in diesem Jahr eine Lösung anbieten zu können“, sagte Andreas Martin, Vorstand des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR), auf der Bilanzpressekonferenz des Verbands am Dienstag in Frankfurt.

heise.de

Tags in dieser News:

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.