Branchennews

Lego und Universal Music stellen Lego Vidiyo vor

Neuer Musikvideo-Maker

Die Lego Group und die Universal Music Group (UMG) haben sich zusammengetan, um einen neuen Musikvideo-Maker für Kinder zu entwickeln.

Mit Lego Vidiyo können Kinder ihre Kreativität zum Ausdruck bringen, indem sie Regie führen, produzieren, die Hauptrolle spielen und ihre eigenen Musikvideos mit Titeln aus der UMG-Bibliothek erstellen und teilen.

Mit der App können Kinder ihre eigenen Clips aus Lego-Elementen, Minifiguren, Musik und Augmented Reality erstellen und ihre Kreationen mit „BeatBits“ bearbeiten und mit Effekten versehen mit Hilfe von Lego-Elementen, die nach dem Scannendigitale Effekte freischalten.

Die Clips können dann in den App-Feed hochgeladen werden, allerdings erst, nachdem der Inhalt eine Moderation passiert hat.

Alle Inhalte, die persönliche Informationen enthalten, wie zum Beispiel Kinder, die in dem Video mitspielen, werden nicht für den App-Feed-Upload freigegeben, können aber lokal in der App gespeichert werden, um sie mit Freunden oder Familienmitgliedern zu teilen.

Die ersten Lego Vidiyo Produkte werden in den meisten Ländern der Welt ab dem 1. März erhältlich sein.

toyhobbyretailer.com.au