Branchennews

„PAW Patrol“ kommt auf die Toniebox

Die Vorschul-Serie „PAW Patrol“ kommt auf die Toniebox. Den Anfang macht der schlaue Polizeihund Chase, der ab dem 10. Juni im Handel und im Tonie-Onlineshop erhältlich ist.

„Kleine und große Fans warten schon sehnsüchtig darauf, dass die Fellfreunde endlich die Tonie-Bühne betreten“, sagt Markus Langer, Chief Product Officer bei den Tonies. „Umso größer ist unsere Freude, dass die weltweit erfolgreiche Marke ‚PAW Patrol‘ nun auch unser Portfolio bereichern wird".

„PAW Patrol“ ist eine der beliebtesten Kinderfernsehserien weltweit. Bislang wurden für die ursprünglich kanadische Serie über 180 Folgen und acht Staffeln produziert. Der erste „PAW Patrol“-Tonie vereint nun vier Geschichten der abenteuerlustigen Hunde: „Rocky will nicht baden“, „Das große Herbstfest“, „Die Rettung der Meeresschildkröten“ und „Das Riesenbaby“.

„PAW Patrol“ kombiniert coole Fahrzeuge, überraschende Ideen, Heldenmut und viel Humor auf eine Weise, die bereits Vorschulkinder gut verstehen – ein Konzept, das auch durch viele kleine, gelungene Details überzeugt. Alle Hundehelden haben beispielweise einen kleinen Rucksack auf dem Rücken für ihre Rettungsmission, damit sie für alles gewappnet sind.

Der neue Tonie ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet und ab dem 10. Juni im Handel und online erhältlich.