Branchennews

Spielerisch die Welt entdecken mit Bobo Siebenschläfer

Neue Kooperationen zur Lizenz für die Jüngsten

Die Geschichten von „Bobo Siebenschläfer“ sind seit fast 40 Jahren ein Klassiker im Kinderbuchbereich und auch im TV können Kinder die Alltags-Abenteuer des quirligen Siebenschläfers verfolgen: Bobo macht einen Ausflug zur Oma, geht mit seiner Mama einkaufen oder wagt sich das erste Mal auf ein Laufrad. Das ist vor allem für die Allerkleinsten interessant: Kinder ab zwei Jahren beobachten gespannt, wie Bobo viele alltägliche Dinge zum allerersten Mal erlebt.

Rund um die Marke sind bereits zahlreiche Lizenzprodukte erhältlich, darunter die Tonie-Figuren von Boxine, Wimmelbücher mit den Figuren aus der TV-Serie, herausgegeben vom Wimmelbuchverlag, sowie Plüsch von Schmidt Spiele und Simba. Der Hersteller Fackelmann nutzt die Marke für Aufbewahrungsboxen aus Textil, Kinderwagentaschen und weitere Artikel für junge Eltern und ihre Kinder. Die Range ist ab Frühjahr 2022 im Handel erhältlich.

Die Feuerpfeil GmbH stellt ab ca. Januar 2022 ein umfassendes Bekleidungssortiment mit T-Shirts, Poloshirts und weiteren Artikeln für Babys und Kleinkinder vor. Auch Smithy/Textilberatung Dagmar Schmidt GmbH, die sich in diesem Jahr die Rechte für Heimtextilien gesichert hat, stellt ihre Neuheiten vor. Erhältlich sind Kapuzenhandtücher und Waschhandschuhe, Schlafsäcke, Wickelunterlagen, Bettwäsche und vieles mehr für die Jüngsten. Bis Ende des Jahres sollen laufend weitere Neuheiten des Sortiments vorgestellt werden.
    
Gerade erschienen ist auch die Bobo Siebenschläfer – Komplettbox mit allen 52 Folgen der ersten und zweiten Staffel auf DVD. Die TV-Serie basiert auf den Bilderbüchern von Markus Osterwalder und erzählt in neuen Geschichten Abenteuer von Bobo, seiner Familie und seinen Freunden.

Entwickelt vom Redaktionsteam der „Sendung mit dem Elefanten“ hat Bobo von Beginn an seinen festen Platz im WDR-Angebot für Vorschulkinder. Bobo Siebenschläfer ist auch erhältlich als Download und im Streaming-Angebot von ARD Plus.