Branchennews

WDR mediagroup: Kontinuität an der Spitze des Aufsichtsrats

Der Aufsichtsrat der WDR mediagroup hat in seiner April-Sitzung Ruth Lemmer in ihrer Funktion als Vorsitzende wiedergewählt. Bereits seit 2017 ist Ruth Lemmer Aufsichtsrats-Vorsitzende der WDR-Tochtergesellschaft.

Auch ihre Stellvertreterin, Doris Ludwig, wurde im Amt bestätigt. Beide wurden einstimmig von den Mitgliedern gewählt und werden auch für die aktuelle Amtsperiode die Spitze des Aufsichtsrats bilden.

Die Amtszeit des aktuellen Aufsichtsrats geht vom 1.1.2021 bis zum 31.12.2022:

Ruth Lemmer (Vorsitzende)

Doris Ludwig (stellvertretende Vorsitzende)

Tom Buhrow (ARD-Vorsitzender und Intendant des WDR)

Hubertus Engemann (Mitglied des WDR-Rundfunkrats)

Dagmar Gaßdorf (stellv. Vorsitzende des WDR-Rundfunkrats)

Michael Höch (Betriebsrat der WDR mediagroup)

Fritz Jaeckel (Mitglied im WDR-Verwaltungsrat)

Heinrich Kemper (Vorsitzender des Haushalts- und Finanzausschusses des WDR-Rundfunkrats)

Andreas Meyer-Lauber (Vorsitzender des WDR-Rundfunkrats)

Claudia Schare (Vorsitzende des WDR-Verwaltungsrats)

Michael Schumacher (Betriebsrat der WDR mediagroup)

Wolfgang Schuldzinski (Mitglied des WDR-Rundfunkrats)

Katrin Vernau (Verwaltungsdirektorin des WDR)