Spielwarenmesse: Lizenzen

Sprache wählen

 

Lizenzen

Lizenzierte Spielwaren stellen inzwischen ein enorm wichtiges Element für Industrie und Handel dar, dessen Bedeutung in Zukunft noch zunehmen wird. Insbesondere Lizenzgeber aus der Entertainment Branche, wie Walt Disney, Warner Bros oder Universal Brand Development, zählen zu den Treibern des Lizenzmarktes und bescheren der Spielwarenbranche attraktive Umsätze. Die Spielwarenmesse® vermittelt Ihnen einen breiten Überblick zu internationalen Lizenzprodukten und beliebten Lizenzthemen.

Weshalb Lizenzen wichtig für die Spielwarenbranche sind

  • Mit einem erwarteten Wachstum von 14% bis 2020 entwickeln sich Lizenzspielwaren wesentlich dynamischer als herkömmliche Spielwaren ohne Lizenz.
  • Lizenzierung gehört zu den erfolgreichsten Marketingmaßnahmen, da sie die Aufmerksamkeit für ein Produkt deutlich erhöhen kann.
  • Lizenzprodukte sind ein heute ein selbstverständlicher Bestandteil des Sortimentes, das der Kunde im Handel erwartet.

    Ihr Ansprechpartner:

    Martin von Vopelius

    m.vopelius@spielwarenmesse.de
    +49 911 998 13-58

    NEU: LicenseTalks

    Unsere neu geschaffene Informationsplattform zum Thema Lizenzen ging von Mittwoch bis Freitag immer von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr im Toy Business Forum in der Halle 3A an den Start. Dort sprachen Kenner der Lizenzbranche über die neuesten Marktentwicklungen und stellten weltweite Trends vor.

    LicenseTalks: Sehen Sie die Vorträge im Video

    Sind Sie ein Newcomer im Lizenzgeschäft oder wollen Sie Ihre Kenntnisse über den Lizenzmarkt auffrischen? Dann sind die Informationen über weltweite Lizenztrends, deren Auswirkungen auf den Handel und neue Player im Markt ein guter Ausgangspunkt. 


    Peter Hollo gilt als ausgewiesener Spielwarenkenner, knallharter Verhandler im Einkauf und ausgezeichneter Stratege. Vielen Brancheninsidern ist er durch seine 11 Jahre dauernde Tätigkeit für MÜLLER in Ulm bekannt. Dort war er zuletzt für den internationalen Ein- und Verkauf von Spielwaren und Saisonartikeln in den Ländern Deutschland, Österreich, Slowenien, Kroatien und Ungarn verantwortlich. 2012 gründete er  „Ph – International Consultants“ und berät seitdem internationale Big-Player aber auch den Mittelstand, in den Bereichen Personalmarketing, Employer Branding oder Organisationsdesign.


    Martin Brochstein bekleidet den Posten des Senior Vice President bei der LIMA (International Licensing Industry Merchandisers’ Association) und ist dort für Information Resources und das Weiterbildungsangebot zuständig, zu dem unter anderem ein umfassendes jährlich stattfindendes Seminarprogramm mit dem Titel „Licensing University“ anlässlich der Licensing Expo in Las Vegas gehört. Daneben steuert er die Kommunikationsaktivitäten der LIMA wie z.B. den Nachrichtendienst „Inside Licensing“ und koordiniert den Bereich Marktforschung.

    Technik ist zurzeit das Schlagwort in der Spielwarenbranche. Nicht anders ist es im Lizenzgeschäft. Erfahren Sie hier, wie Spielzeug, Technik und Lizenzen eins werden und dem Kunden so eine einzigartige Erfahrung aus einem Guss bieten.


    Matthew Beecher ist Vice President Consumer Products bei Blizzard Entertainment und seit fast zwei Jahrzehnten in der Entertainment- und Spieleindustrie unterwegs. Nach seiner Tätigkeit für den innovativen Internetbereich von Disney ist er nun für den Konsumgüterbereich von Blizzard Entertainment weltweit zuständig.

     


    Steven Ekstract ist Gründer und Herausgeber des Magazins License Global sowie verschiedener anderer Publikationen für die Lizenzbranche. Er hält darüber hinaus auf zahlreichen Konferenzen weltweit Vorträge zum Thema Lizenzen und ist Herausgeber des Ratgebers „Licensing for Dummies“, der das Lizenzgeschäft anschaulich beschreibt.

     


    Sam Ferguson ist Vice President Global Licensing bei Jazwares, einem weltweit führenden Spielwarenhersteller, der Marken selbst hält oder Lizenzen an ihnen erwirbt. Er wurde unlängst in die Liste einflussreicher Personen „40 Under 40“ von License Global aufgenommen und ist als Experte für Lizenzfragen anerkannt. Er sucht im Markt nach Lizenzthemen, die im Kommen sind, kümmert sich um die Lizenzvergabe an Dritte und ist für die Markenführung zuständig.

    Figuren aus TV und Kino beeinflussen die Spielwarenbranche entscheidend, denn populäre Charaktere sind in den Herzen und Köpfen der Konsumenten fest verankert und beeinflussen deren Kaufentscheidungen.


    Joachim Knödler ist aktuell bei der Copyright Promotions Licensing Group (CPLG) als Geschäftsführer Mitteleuropa tätig. Aufgrund seiner früheren Tätigkeit für Hasbro Deutschland und Simon Marketing kennt er die Lizenzbranche seit mehr als 13 Jahren.

     


    Werner Lenzner ist bei der Simba Dickie Group für die Bereiche Lizenzen und Strategieentwicklung verantwortlich. Er ist seit mehr als 20 Jahren in der Spielwarenbranche tätig, hat schon auf diversen internationalen Events als Keynote Speaker gesprochen und in zahlreichen Publikationen Beiträge veröffentlicht. Aktuell kümmert er sich bei der Simba Dickie Group als Lizenz-Scout um die Gewinnung neuer Lizenzen.


    Sebastian Seppelt ist Senior Manager Licensing GSA bei Viacom/ Nickelodeon Consumer Products. Aufgrund seiner früheren Tätigkeit für einen führenden europäischen Lizenzhersteller von Konsumgütern weiß er genau, wie der Handel tickt und hat sich fundiertes Wissen über Marketing angeeignet, als er für eine Lizenzagentur tätig war. Mittlerweile ist er für die Umsetzung der Marktstrategie von Viacom/Nickelodeon Consumer Products in der DACH-Region zuständig.

    News & Trends aus der Lizenzbranche

    Die Lizenztrends in ausgewählten Spielwarenmärkten

    Die Top Lizenzen in Frankreich für Spielwaren (Quelle: Kazachok):

    1. Miraculous Ladybug
    2. Dragons
    3. PJ Masks

    Die Top Lizenzen in Deutschland für Spielwaren (Quelle: Licensing Press):

    1. Bibi & Tina
    2. Fortnite
    3. Galupy

    Die Top Lizenzen in Italien für Spielwaren (Quelle: Toy Store)

    1. L.O.L. Surprise
    2. PJ Masks
    3. Die Eiskönigin

    Die Top Lizenzen in Spanien für Spielwaren (Quelle: LICENCIAS Actualidad):

    1. Paw Patrol
    2. L.O.L. Surprise
    3. Miraculous Ladybug

    Die Top Lizenzen in Großbritannien für Spielwaren (Quelle: Toy World Magazine):

    1. Harry Potter
    2. Pokémon
    3. Peppa Pig

    Die Top Lizenzen in Russland für Spielwaren (Quelle: Total Licensing):

    1. Mascha und der Bär
    2. Paw Patrol
    3. Die Fixies

    Die Top Lizenzen in den USA für Spielwaren (Quelle: License! Global):

    1. Fortnite
    2. Avengers
    3. Paw Patrol

    Medienpartner

    Logo Licensing International

    Newsletter

    Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.

     

    Newsletter

    Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.