Spielwarenmesse: 5 Gründe für die Bedeutung von Messen im Marketing Mix

Sprache wählen

 

Kundengespräch am Messestand
  Marketing

Marketing

5 Gründe für die Bedeutung von Messen im Marketing Mix

von Spielwarenmesse eG

Messen gehören noch immer zu den wichtigsten Kommunikationsinstrumenten, gerade im B-to-B-Bereich. Warum gibt es dennoch Unternehmen, die eine Messebeteiligung nicht in Betracht ziehen? Der Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. (AUMA) hat sich genau mit diesem Thema beschäftigt.

Gründe für eine Nicht-Teilnahme sind u.a. Kostenaufwand, Zeit- und Personalmangel sowie der organisatorische Aufwand. Doch welche Vorteile haben Messeauftritte für Unternehmen? Warum sollte man auch im digitalen Zeitalter in Erwägung ziehen, dieses bewährte Marketinginstrument zu nutzen?

1. Messe als Innovationsplattform

Qualitätswettbewerb sowie Innovations-, Wachstums- und Globalisierungsdruck haben sich in den letzten Jahren dramatisch verstärkt. Um Innovationsstärke zu demonstrieren und sich dem Wettbewerb zu stellen, sind Messen die ideale Plattform:

  • Sie bieten eine hohe Markttransparenz, da viele Konkurrenten auf branchenspezifischen Messen vertreten sind.
  • Teilnehmer gewinnen einen umfassenden Überblick über das Angebotsspektrum, sowie Preis-Leistungs-Verhältnisse und Trends im Markt, um den zukünftigen Unternehmenserfolg zu lenken.
  • Es können Kooperationsgemeinschaften mit anderen Unternehmen entstehen.

2. Produktpräsentation mit persönlichem Erlebnischarakter

Die Präsentation von neuen Produkten und Leistungen ist für die meisten Firmen der größte Nutzen einer Messebeteiligung. Die Face-to-Face-Produktpräsentation kann den Absatzerfolg in vielerlei Hinsicht steigern:

  • Alle Sinne der Besucher werden angesprochen und erzeugen ein intensives Veran-staltungserlebnis.
  • Besucher können Produkte vor Ort aktiv testen und sich von der Funktionsfähigkeit sowie Qualität überzeugen.
  • Aussteller können direkt auf Kundenfragen und Wünsche eingehen und mit Fachkompetenz, aber auch Ausstrahlung überzeugen.
  • Die Kombination aus kompetenter Produktvorstellung und der Möglichkeit des Produkttestes trägt zu einem kundenorientierten Image bei.

3. Kundenpflege und Neukundengewinnung

Die starke Besucherfrequenz macht Messen zu einem der effektivsten Kommunikationswege. Hier befindet sich eine hohe Anzahl an bestehenden und potenziellen Kunden zentriert an einem Ort, von denen Aussteller profitieren können:

  • Die Anwesenheit von Bestandskunden kann für Kundenpflege und Kundenbindung genutzt werden.
  • Im Dialog mit den Besuchern kristallisieren sich häufig Kundenwünsche heraus. Dieses Feedback ist äußerst hilfreich für die Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen.
  • Die hohe Anzahl an potenziellen Kunden macht die Messe zu einer effizienten Wer-bemaßnahme für die Neukundengewinnung.
  • Der persönliche und direkte Kontakt erleichtert es Austellern, die Interessenten von den Produkten und Leistungen zu überzeugen und als Kunden zu gewinnen.

4. Attraktive Messeangebote

Einer der am häufigsten genannten Gründe von Messeverweigerern sind die vermeintlich hohen Kosten für eine Beteiligung. Doch nur wenige wissen, dass die Veranstalter zahlreiche, attraktive Angebote, speziell für Einsteiger anbieten:

  • Viele Veranstalter bieten besondere Einstiegspakete für Messeneulinge an, z. B. kostengünstige Standpreise.
  • Parallel zu den preislichen Angeboten findet meist eine intensive Betreuung der Erstaussteller statt. Die Erfahrung des Messeveranstalters kann dem Neuaussteller, vor allem hinsichtlich der Organisation, zu Gute kommen.
  • Profitieren Sie von staatlichen Förderprogrammen für Inlands- und Auslandmessen, die für bestimmte Unternehmen zur Verfügung stehen. Laut einer Umfrage des AUMA kommen 22% der Aussteller mit weniger als 10.000€ Budget aus und 7% sogar nur mit 5.000€.

5. Steigerung des Exports

Die Beteiligung an internationalen Messen ist wichtig für Exportgeschäfte. Das eröffnet für Aussteller eine Vielzahl an Möglichkeiten:

  • Mit einer Beteiligung auf Auslandsmessen werden Exporte angekurbelt. Unternehmen benötigen zwar aufgrund der Reisekosten ein höheres Budget, jedoch ist der Nutzen im Hinblick auf die internationale Präsenz enorm.
  • Messen bieten vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen einen preisgünstigen Einstieg in internationale Märkte.

Die Messe ist ein einzigartiges Kommunikationsinstrument, das auch in Zukunft als wichtiger Bestandteil im Marketing-Mix integriert sein wird.


Entdecken Sie alle Vorteile und Beteiligungsmöglichkeiten der Spielwarenmesse®. Sie haben Fragen? Unser Sales Team steht Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Zu den Kontaktdaten.

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.