Spielwarenmesse: Spielsachen, die der Fantasie Flügel verleihen

Sprache wählen

 

Fantasie Spiele
  Markt

Markt

Spielsachen, die der Fantasie Flügel verleihen

von Maria Costa

Spielzeugunternehmen haben schon immer Dinge produziert, die die kindliche Vorstellungskraft beflügeln. Gleichzeitig waren und sind Fantasy-Themen eine wichtige Inspirationsquelle für die Spielwarenindustrie. Die Entwicklung von Spielzeug auf der Grundlage von Fantasy-Welten ist auch heute noch ein guter Weg, um innovative Duftmarken zu setzen. 

Das Thema Fantasy ist allgegenwärtig

Wenn man an das Thema Fantasy-Welten denkt, hat man meist spezifische Spielzeugkategorien wie Puppen oder Actionfiguren im Kopf. Einige der interessantesten Produkte, die es auf der letzten Spielwarenmesse® zu sehen gab, kamen allerdings aus ganz anderen Bereichen. So zum Beispiel My Buddy Wheels, ein Laufrad mit Plüschtier-Überzug (in Form eines Drachen oder Einhorns), das den Kindern das Gefühl vermittelt, sich tatsächlich auf einem Fabelwesen fortzubewegen. Die Firma Cardinal stellte ein Wurfspiel vor, bei dem sich die Teilnehmer mithilfe passender Kopfbedeckungen in Einhörner verwandeln und mit ihrem Horn Ringe auffangen müssen, die ihnen von den Mitspielern zugeworfen werden. 

My Buddy Wheels Dinosaurier-Edition von My Buddy Wheels
Aqua Zaubere Farben in der Badewanne von SES Creative
Aqua Zaubere Farben in der Badewanne von SES Creative

Dabei sollte man im Auge behalten, dass Kinder immer und überall spielen und Fantasy-Produkte deshalb in den unterschiedlichsten Situationen einsetzbar sind. So können die Kleinen z.B. beim Baden zu Piraten oder Meerjungfrauen werden oder in eine Welt eintauchen, in der sie über Zauberkräfte verfügen. Dafür gibt es z.B. die Rub A Dub Mermaids in the Tub und Rub A Dub Pirates of the Tub von Alex Toys, die aus zwei Wasserspritz-Figuren und einem Spielset bestehen, das im Badewasser umherschwimmt. Und auch SES Creative verleiht der kindlichen Fantasie mit Aqua Zaubere Farben in der Badewanne Flügel – die Kinder können das Badewasser mithilfe eines Zauberstabs rosa, blau oder lila färben.

Es gibt also viel Potenzial für Spielzeug, das die kindliche Fantasie in den unterschiedlichsten Situationen anregt (wie z.B. im Pool, am Strand, im Auto, beim Einkaufen usw.) oder zu bestimmten Routinetätigkeiten passt (wie z.B. Essen, Zähneputzen, Duschen, Anziehen usw.).

Fantasy in Kombination mit anderen Themen

Ein weiterer Weg, wie Hersteller mit Fantasy-Themen innovative Impulse setzen können, ist die Verknüpfung mit anderen aktuellen Bereichen. So könnte beispielsweise ein Spiel mit einer Meerjungfrau, die ihre Zauberkräfte einsetzt, um die Meere vom Plastikmüll zu befreien, bei vielen Kindern derzeit auf Interesse stoßen.

Auch traditionelle Themen wie z.B. aus dem Sportbereich lassen sich sehr gut mit Fantasy kombinieren. So gibt es aktuell aufblasbare Boxsäcke in Form von Figuren, die den Kindern das Gefühl vermitteln, dass sie gegen echte Boxer, Karatekämpfer, Ritter oder Ninjas antreten.

Harry Potter Kodier-Set von Kano
Harry Potter Kodier-Set von Kano

Magische Funktionen

Als weitere Fantasy-Elemente bieten sich magische Features an, die einen gewissen Überraschungseffekt haben. Besonders gut gelungen ist dies z.B. bei Myla The Magical Make-Up Unicorn von Vtech, bei dem sich die Farbe des Horns und der Augen mithilfe eines magischen Makeup-Pinsels verändern lässt, oder auch beim Harry Potter Kodier-Set von Kano, bei dem die Kinder einen Zauberstab zusammenbauen und programmieren können, mit dem sich der Computerbildschirm wie von Geisterhand steuern lässt.

Zauberhafte Aussichten

Das Fantasy-Thema hat schon immer eine Rolle in der Spielzeugindustrie gespielt und wird auch in Zukunft Inspirationen liefern. Dieser Artikel liefert Ideen dazu, wie sich die Branche bei der Entwicklung innovativer und erfolgreicher Produkte auch weiterhin von der Fantasy-Welt inspirieren lassen kann. Natürlich gibt es auch noch andere Mittel und Wege zur Umsetzung dieses Themas. Spielzeughersteller sind daher gut beraten, wenn sie Zauberelemente in ihre Spielkonzepte aufnehmen, da diese sowohl Jungs als auch Mädchen in allen Altersgruppen ansprechen.


Dieser Artikel stellt die Meinung des Autors dar und stimmt nicht notwendigerweise mit der Meinung der Spielwarenmesse eG überein.

Expertenwissen, die neuesten Trends und aktuelle Entwicklungen der Branche. Bleiben Sie mit dem monatlichen Besuchernewsletter der Spielwarenmesse® top informiert: Jetzt abonnieren

 

Autor dieses Artikels:

Maria Costa, AIJU

Tags in diesem Artikel:

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.