Spielwarenmesse: So entwickelt sich der weltweite Markt für lizenzierte Spielwaren

Sprache wählen

Spielwarenmesse® worldwide

 

Minion Grafik
  Lizenzen

04. Oktober 2017 / Lizenzen

So entwickelt sich der weltweite Markt für lizenzierte Spielwaren

von Matthew Hudak /  Kommentare anzeigen

Lizenzierte Spielwaren werden immer mehr zu einer festen Größe im traditionellen Spielzeugmarkt. Mit einem erwarteten Wachstum von 14% zwischen 2017 und 2020 dürfte der Umsatz mit Lizenzwaren demnächst die Marke von 26 Milliarden US-Dollar knacken. Dieses Wachstum liegt weit über dem von nicht-lizenziertem Spielzeug. Obwohl es viele Gründe für den Anstieg gibt, dürften die starke Verbreitung des Smartphones, die wachsende Popularität von generationsübergreifenden Lizenzen und regionale Lizenzen im asiatisch-pazifischen Raum zu den wichtigsten zählen.

Umsatz für Lizenzspielwaren 2017/2020 nach Regionen
Umsatz für Lizenzspielwaren 2017/2020 nach Regionen (Darstellung: Spielwarenmesse; Quelle: Euromonitor International)

Generationsübergreifende Lizenzen erweitern den Markt

Lizenzen, die es schon seit Jahrzehnten gibt, zum Beispiel die Teenage Mutant Ninja Turtles oder Transformers, erfreuen sich in Nordamerika und Europa zunehmender Beliebtheit und vergrößern so ihr Wachstumspotenzial beim Vertrieb von lizenziertem Spielzeug. Diese Lizenzen waren in der Kindheit vieler heutiger Eltern schwer angesagt, was dazu beiträgt, dass sie diese mit ihren Kindern teilen können.

Daneben wecken generationsübergreifende Lizenzen bei kinderlosen Erwachsenen, die bereit sind, höherpreisige Figuren oder Spielsets zu kaufen, die man sich zuhause hinstellen kann, Erinnerungen an die eigene Kindheit. Dieser Nostalgiefaktor begründet einen weiteren Markt für die Spielzeughersteller.

Dadurch, dass die Generation der Millenials in den westlichen Ländern das Kinderkriegen in spätere Lebensabschnitte verschiebt, wird der Markt der erwachsenen Käufer ohne Kinder bei den traditionellen Spielwaren in Zukunft eine immer wichtigere Rolle spielen.

Regionale Lizenzen werden in Asien-Pazifik wichtiger

Innerhalb des asiatisch-pazifischen Raums nimmt die Bedeutung der regionalen Lizenzen wie z.B. Anpanman in Japan oder Turning Mecard in Südkorea immer stärker zu und eröffnet dem Markt für Lizenzspielzeug so neue Möglichkeiten.

Der Content dieser Lizenzen und die dazugehörigen Produkte werden hauptsächlich im Ursprungsland vertrieben und besitzen in der Regel eine kulturelle Verbindung zum jeweiligen Heimatland, wie die indische Zeichentrickserie Chota Bheem, die auf einem bekannten indischen Heldenepos basiert. Diese lokal begrenzten Lizenzen bieten zusätzlich zu weltweit bekannten Lizenzen wie Star Wars oder Marvel weitere Absatzchancen in ihrer Region.

Unter den richtigen Umständen können die regionalen Lizenzen sogar weltweit relevant werden - wie Pokémon und Beyblade bereits eindrucksvoll bewiesen haben.

Smartphones vereinfachen Zugriff auf diese Lizenzen

In den drei Kernregionen für Lizenzspielwaren werden Smartphones immer mehr zum Alltagsgegenstand und tragen auf diese Weise dazu bei, dass die Bedeutung der regionalen und generationsübergreifenden Lizenzen immer stärker zunimmt. Es wird erwartet, dass fast 80% der Haushalte in Europa und Nordamerika bis 2020 ein Smartphone besitzen werden, in der Region Asien-Pazifik sind es 56%. Außerdem wird für diese drei Regionen prognostiziert, dass bis 2020 jeder Haushalt im Durchschnitt drei mobile Internetzugänge haben wird.

Das wird dazu führen, dass auch Kinder immer stärker auf Medien zugreifen und sich fast zu jeder Tages- und Nachtzeit Filme anschauen und Videospiele spielen können, in denen ihre Lieblingscharaktere aus Lizenzprodukten vorkommen. Dieser gesteigerte Kontakt wird zu einer stärkeren Verbindung mit den Lizenzfiguren führen als je zuvor, wodurch die generationsübergreifenden Lizenzen in Europa und Nordamerika und die regionalen Lizenzen in Asien-Pazifik immer mehr an Bedeutung gewinnen und die Nachfrage nach lizenzbasiertem Spielzeug steigen wird.


 

Entdecken Sie neue Lizenzthemen und lizenziertes Spielzeug auf der Spielwarenmesse® 2018. Tauschen Sie sich mit erfahrenen Lizenzprofis aus und profitieren Sie von exklusivem Wissen rund um das Thema Lizenzen. Erfahren Sie mehr.

Diesen Artikel:

Tags in diesem Artikel:

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.