Spielwarenmesse: In der TrendGallery aus der Masse herausstechen

Sprache wählen

 

TrendGallery
  Macher

Macher

In der TrendGallery aus der Masse herausstechen

von Spielwarenmesse eG

Alex Hochstrasser ist bei der TrendGallery auf der Spielwarenmesse® ein bekennender Wiederholungstäter. Der Designer und Gründer der MOLUK GmbH hat 2019 seine Produkte auch auf der Trendinsel “Ready, Steady, Play” gezeigt. Er berichtet von seinen Erfahrungen, warum die TrendGallery für Aussteller die Gelegenheit ist, Produkte ins Rampenlicht zu stellen.


Welche Möglichkeiten eröffnet Ihnen als Aussteller die zusätzliche Präsentation von Produkten in der TrendGallery?

Alex Hochstrasser

Alex Hochstrasser: Die TrendGallery ist ein Schaufenster für Trends und Neuheiten. Besonders für kleinere Firmen wie MOLUK bietet sie eine zusätzliche Chance, durch intelligente Produkte und herausragendes Design aufzufallen und sich von der Masse abzuheben.

Sie waren bereits 2015 mit Produkten am Trend „Express yourself“ 2015 beteiligt und jetzt wieder 2019.  Haben Sie eine Entwicklung des Stellenwerts der TrendGallery für die Fachbesucher beobachtet?

A. H.: Die Spielwarenmesse ist riesig. Kaum ein Besucher hat Zeit, alle Hallen zu besuchen. Die TrendGallery ermöglicht einen raschen Überblick zu den wichtigsten Neuheiten und dient oft als erste Anlaufstelle für Besucher. Ich denke, dies wird zunehmend geschätzt.

Welchen Einfluss hatten die Teilnahmen an Trendinseln bisher auf Ihren Messeerfolg?

A. H.:  MOLUK hat sich Innovation und gutes Design auf die Flagge geschrieben. Im Kontext der TrendGallery können wir neue Produktideen optimal präsentieren und so ein breiteres Publikum erreichen. 

Nigi Nagi Nogi Silikon Beißringe, Moluk GmbH
Nigi Nagi Nogi Silikon Beißringe, Moluk GmbH

Ihre Tactile Teething Rings Nigi, Nagi & Nogi™ stellten Sie 2019 in einem Showcase aus. Was sind Ihre Erfahrungen mit dieser Beteiligungsform?

A. H.:  Wir hatten sehr positives Feedback von den Besuchern. Die Präsentation ist vielen ins Auge gestochen und hat zu einem Besuch auf unserem Stand animiert. Es gibt zwar unzählige Beißringe auf dem Markt, aber unsere Kollektion hat mit neuen Ideen und einer Prise Humor überrascht.

Freies Spiel schreibt das Produktdesign in Ihrem Haus groß. Damit entfaltet sich das Spielpotenzial Ihrer Produkte erst im Kinderspiel, nicht bei einer statischen Präsentation. Wie präsentieren Sie unter diesen Voraussetzungen Ihre Produkte auf der Messe? 

A. H.:  Aus ökologischer wie auch aus spielpädagogischer Überzeugung entwickeln wir Spielsachen, die sich den engen, etablierten Kategorien widersetzen. Es sind Objekte, die zum Spielen einladen, unabhängig von Alter oder Geschlecht, und mit dem Kind wachsen. Um die vielfältigen Möglichkeiten zu illustrieren, arbeiten wir deshalb stark mit Video. Man muss die Spielsachen in Gebrauch sehen, um das Potenzial, das in ihnen steckt, zu begreifen.

Das Design Ihrer Produkte sticht jedem ins Auge. Was empfehlen Sie anderen Ausstellern außer einer Teilnahme an der TrendGallery, um auf der Spielwarenmesse® den Händlern ins Auge zu stechen?  A. H.: Die Präsenz auf Social Media ist ein wichtiger Faktor. Schon im Vorfeld der Messe informieren sich viele Besucher über Neuheiten und Trends auf Plattformen wie Instagram, Twitter oder Facebook. Auch hier kann man mit eigenständigen, gut gestalteten Produkten punkten. Herr Hochstrasser, vielen Dank für das Gespräch. , Moluk GmbH
Bilibo oogi family, Moluk GmbH

Das Design Ihrer Produkte sticht jedem ins Auge. Was empfehlen Sie anderen Ausstellern außer einer Teilnahme an der TrendGallery, um auf der Spielwarenmesse® den Händlern ins Auge zu stechen?

A. H.: Die Präsenz auf Social Media ist ein wichtiger Faktor. Schon im Vorfeld der Messe informieren sich viele Besucher über Neuheiten und Trends auf Plattformen wie Instagram, Twitter oder Facebook. Auch hier kann man mit eigenständigen, gut gestalteten Produkten punkten.

Herr Hochstrasser, vielen Dank für das Gespräch.


Expertenwissen, die neuesten Trends und aktuelle Entwicklungen der Branche. Bleiben Sie mit dem monatlichen Besuchernewsletter der Spielwarenmesse® top informiert: Jetzt abonnieren

 

Autor dieses Artikels:

Spielwarenmesse eG

Tags in diesem Artikel:

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.