Spielwarenmesse: Lizenztrends weltweit 2019: Großbritannien, Deutschland

Sprache wählen

 

Pokemon Pikachu aus Bausteinen
  Lizenzen

Lizenzen

Lizenztrends weltweit 2019: Großbritannien, Deutschland

von Spielwarenmesse eG

Welche Lizenztrends kommen 2019 groß raus? Das fragen sich alle, die Lizenzprodukte und Merchandisingartikel im Sortiment haben. Denn Lizenzartikel sind eine Frage des Timings. Nur wer im richtigen Moment die Ware vorrätig hat, gewinnt. Zusammen mit den Chefredakteuren und Herausgebern von Lizenzfachzeitschriften stellt die Spielwarenmesse® die Trends für 2019 vor.

Lizenzen in Großbritannien: Traditionelle Lizenzen bekommen neues Leben eingehaucht

Logo ToyWorld

in Kooperation mit John Baulch, Publisher & Managing Editor, UK

Zu den wichtigsten Trends in der Kategorie Lizenzspielzeug in Großbritannien gehört das Comeback von klassischen Lizenzthemen. Gut eingeführte langlebige Marken werden zu neuem Leben erweckt, damit sie auch für die nachwachsende Generation attraktiv bleiben. Es geht dabei um große Namen wie z.B. Harry Potter, Pokemon und Peppa Pig.

Harry Potter hat nichts von seinem Zauber verloren

Obwohl der erste Harry Potter-Roman aus dem Jahr 2001 stammt, ist die Lizenz derzeit beliebter als je zuvor. Eine neue Generation von Kindern ist ganz versessen darauf, in die magische Welt von Harry Potter einzutauchen, die noch immer so verzaubernd und spannend ist wie früher. Die neue Spielzeugkollektion, die sich an Jungs und Mädchen gleichermaßen richtet, nutzt topmoderne Technik, um Kinder in die magische Welt der Hexen und Zauberer zu entführen.

Pokémon macht sich bereit für einen neuen Rekord

Pikachu
In “Pokemon: Detektiv Pikachu” spielt Pikachu die Hauptrolle. Der Live-Actionfilm kommt 2019 in die Kinos.

Mit Pokemon macht sich ein weiterer Darling aus der Zeit der Jahrtausendwende daran, neue Fans zu begeistern. Und 2019 soll das beste Jahr überhaupt für die kleinen Monster werden. Ein neuer Movie im Spielfilmformat mit dem Titel „Meisterdetektiv Pikachu“ geht nächsten Sommer an den Start und soll zum einem eine ganz neue Generation an das Lizenzthema heranführen und zum anderen die Nostalgiker unter den altgedienten Fans begeistern.

Peppa Pig feiert 15. Geburtstag

Und dann feiert im nächsten Jahr auch noch die Wutz Peppa Pig ihren 15. Geburtstag, der durch zahlreiche Aktivitäten im Jahresverlauf und eine Menge neuem Content, aber auch Live-Events begleitet wird.

Der Erfolg dieser Kultfiguren zeigt, wie wichtig es ist, eine Marke zu pflegen und immer auf dem neuesten Stand zu halten. Die Popularität der Figuren konnte erhalten werden, weil kontinuierlich frischer Content geliefert wurde. Dadurch konnten die Lizenzen dauerhaft neue Zielgruppen ansprechen und für sich begeistern. Jetzt werden die Fans der ersten Generation selbst Eltern und freuen sich, die Figuren gemeinsam mit ihren Kindern wieder neu entdecken zu dürfen.


Lizenztrends in Deutschland: Jeder Medienkanal kann heute einen Hype von angesagten Lizenzenfiguren auslösen

Logo Licensing Press

in Kooperation mit Fred Göpfardt, Herausgeber und Chefredakteur

Das Angebot an unterschiedlichsten Entertainment-Brands – und somit für den TOY Bereich von Bedeutung – scheint unendlich und wächst stetig weiter. Was letztendlich zum Hype wird oder auf Dauer am Markt bestehen kann, entscheiden aber die Endverbraucher.

Galupy
GALUPY ist die zauberhafte Geschichte 18 süßer Pferde-Sammelfiguren, die auf der magischen Insel Elfia im geheimnisvollen Inselarchipel Galupia leben und dort täglich lustige Abenteuer bestreiten.

Heutzutage zählt die TV- oder Kino-Präsenz nicht mehr als ausschlaggebendes Kriterium für einen Erfolg. Für Begeisterung sorgen ebenso Buchfiguren, Serien bei Streaming-Diensten, klassische Sammelfiguren oder Themen aus dem Gaming-Bereich. Die Fans sind auf allen Kanälen zu finden – egal ob analog oder digital. Superhelden jeglicher Couleur, Pferde und Fabelwesen in allen Variationen sowie Sammelthemen generell stehen bei den Kids hoch im Kurs und dieser Trend wird sich auch 2019 fortsetzen.

Eine neue Prime Live-Action Serie stellt Bibi & Tina ins Rampenlicht

Bibi & Tina, zwei aufgeweckte Teenager und unzertrennliche Freundinnen mit ihren Pferden Sabrina und Amadeus, sind bereits 1991 als Spin-Off zu Bibi Blocksberg entstanden. Die TV-Serie ist bis 2036 beim ZDF im Programm bestätigt. Heute – über 25 Jahre später, vier Real-Spielfilme und über 24 Millionen verkaufte Hörspiele und Videos / DVDs „reicher“ – hat sich die Marke zu einem umfangreichen Franchise mit zahlreichen Facetten weiterentwickelt und spricht eine immer stärker wachsende und breite Fangemeinde an. Jetzt stehen neue Abenteuer für die Zwei an: Prime Video adaptiert Bibi & Tina als Prime Original Live-Action-Serie für die ganze Familie, die 2019 in Produktion geht. Detlev Buck wird als kreativer Kopf und Regisseur die neue Serienproduktion entscheidend mitgestalten, wie bereits bei den vier erfolgreichen Bibi & Tina-Kinofilmen. Die Fans dort abzuholen, wo sie sich aufhalten und eine Marke konstant weiterzuentwickeln, ohne ihren Markenkern zu verwischen, ist in der Schnelllebigkeit der heutigen Zeit sicherlich eine Kunst.


Entdecken Sie Lizenzthemen und Spielwaren rund um TV-Serien und Kinohelden auf der Spielwarenmesse® 2019 und besuchen Sie den Stand der LIMA (Licensing Industry Merchandisers´ Association) im Foyer 12.0. Weitere Informationen zu den Themen Marktentwicklung und weltweite Lizenztrends 2019 erhalten Sie in den LicenseTalks von Mittwoch bis Freitag täglich von 10:30 – 11: 30 Uhr im Toy Business Forum. Einen Überblick über die ausgestellten Lizenzthemen auf der Spielwarenmesse® 2019 finden Sie im LicenseGuide.

 

Autor dieses Artikels:

Spielwarenmesse eG

Tags in diesem Artikel:

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.