Spielwarenmesse: Messe-Neuheiten 2018: Baby- und Kleinkindartikel

Sprache wählen

 

Messe-Neuheiten 2018: Baby- und Kleinkindartikel
  Markt

Markt

Messe-Neuheiten 2018: Baby- und Kleinkindartikel

von Harald Hemmerlein

Wo Babyspielzeug gekauft wird, da ist auch das Interesse an Kleinkindausstattung groß. Von beidem finden Händler auf der Spielwarenmesse eine große Auswahl in der Produktgruppe Baby- und Kleinkindartikel. Die Neuheiten 2018 für die Allerkleinsten legen großen Wert auf Qualität, Sicherheit und Entwicklungsförderung, setzen dabei aber auch auf Trendthemen.

Die Spiegelburg: Babyglück Fußball
VTech: Kuschelfußball
Done by Deer: Tiny toys
Fisher-Price: My First Fidget Cube
Yookidoo Global Marketing Enterprise Ltd.: Spielteppich
Berg Toys B.V.: BERG GO²
SIMM Spielwaren GmbH: Disney Mickey Mouse Brummkreisel
millaminis s.r.o: Planes MODULLO
Shantou Chenghai Hexiangxing Toys Co. Ltd.: Funny Pad
Brainstorm Ltd.: Fairy Tale Projektor
Boon: PRANCE & GROWL
Ravensburger Spieleverlag GmbH: Bauernhof-Theater
Clementoni: Guck-Guck-Hündchen

Fußball-Fieber in der Wiege

Wer ein großer Fußball-Fan werden will, kann gar nicht früh genug damit anfangen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Fußballweltmeisterschaft in diesem Jahr auch in der Produktgruppe Baby- und Kleinkindartikel ihre Spuren hinterlässt. Mit „Babyglück Fußball“ erscheint unter der Marke „Die Spiegelburg“ (Coppenrath Verlag GmbH & Co. KG; Halle 1 / C-34) eine außergewöhnlich Kollektion, die wohl vor allem die Väter begeistern dürfte. Die im Sportlook gestalteten Babyartikel punkten auch mit witzigen Wortspielen. Das bedruckte Mulltuch teilt mit: „Da bleibt die Spucke weg“. Das Schnullerband mit Satinband und Fußball-Holzclip lässt wissen: „Das Ding muss rein“. Natürlich sind auch Babyschuhe im Kicker-Look Bestandteil des Angebots, neben Rasseln und einer Spieluhr, die „Fußball ist unser Leben“ abspielt.

Ebenfalls passend zur Fußballweltmeisterschaft 2018 lässt der „Kuschelfußball“ der VTech Electronics Europe GmbH (Halle 12.2 / P-06) die Herzen kleiner Fußballfans höher schlagen. Der schwarz-weiße Ball aus weichem Stoff animiert zum Spielen, Krabbeln und Bewegen. Viele gesungene Lieder und Sätze rund um das Thema Fußball machen ihn zu einem sportlichen Spielgefährten. Ein Bewegungssensor löst passende Geräusche und Melodien aus, wenn der Kuschelfußball gerollt oder geschossen wird.

Handspiel zum Welt begreifen

Einer der ersten Reflexe, die Babys ausführen ist das Greifen. Instinktiv greifen sie zu, wenn man ihnen den Finger oder Gegenstände in die Hand gibt. Das dänische Unternehmen Done by Deer A/S (Halle 2 / E-11, F-10) hat eine Reihe von „Greiflingen“ vorgestellt, die dem Baby zusätzliche Anreize bieten, seine neue Welt zu entdecken. Unterschiedliche Materialien und viele Details wecken die Neugierde und stimulieren Aktivitäten, die für eine gesunde Entwicklung in den ersten Monaten wichtig sind. Die Gestaltung der Objekte richtet sich aber auch an die erwachsenen Käufer dieser Spielwaren, die oft großen Wert auf hochwertiges Design legen. In diesem Fall sind es harmonisch austarierte gedeckte Farben und eine animierte Formensprache.

Der Fidget-Cube-Hype ist längst nicht vorbei. Mattel (Halle 12.2 / P-15) bringt unter der Marke Fisher-Price „My First Fidget Cube“ heraus. Er sieht aus wie die kleinen Stressabbauer für Erwachsene, ist aber eben für Babyhände gestaltet. Jede der sechs Seiten bietet unterschiedliche taktile Anregungen durch unterschiedliche Materialien von Plüsch bis Metall. Integriert sind auch verschiedene mechanische Effekte, die das Baby überraschen oder aktiv durch das Baby ausgelöst werden.

Autonome Mobilität in den Kinderschuhen

Spielteppiche für Babys und Kleinkinder sind weitere beliebte Impulsgeber für die aktive Eroberung der Welt. Das israelische Unternehmen Yookidoo Global Marketing Enterprise Ltd. (Halle 2 / A-02, B-02) hat solche Spielteppiche mit zahlreichen Features wie Spiegeln, einem batteriebetriebenen kleinen Spielflugzeug, das Musik abspielt, und Befestigungsmöglichkeiten für Spielwaren im Angebot. Das Besondere: Mit wenigen Handgriffen lassen sich diese Teppiche in Kindersitze verwandeln, die einen aufrechten Sitz am Boden ermöglichen.

Spielfahrzeuge helfen bereits Babys und Kleinkindern zu mehr Mobilität. Das niederländische Unternehmen Berg Toys B.V. (Halle 7 / A-07) stellt eine originelle Kombination aus Rutschfahrzeug und Pedalantrieb vor. Die Fahrzeuge der Reihe „BERG GO2“ überzeugen durch einen neuartigen Pedalmechanismus. Sind die Pedale ausgeklappt, kann das Baby mit ihnen den Antrieb steuern. Klappt man sie ein, hat man ein klassisches Rutschfahrzeug. Die Designer haben großen Wert gelegt auf minimalistisches Design.

Rund geht’s beim Geschicklichkeits-Training

Blechspielzeug mit ganz aktuellen Lizenzthemen entwirft die Firma SIMM Spielwaren GmbH (Halle 12.2 / P-10) unter der Marke Bolz. Am 18. November 2018 feiert Mickey Mouse 90. Geburtstag. Als weltweit einziger Disney-Lizenznehmer für klassisches Blechspielzeug präsentiert Bolz einen neuen Brummkreisel mit 16 Zentimetern Durchmesser zusammen mit einer Musikdrehdose und einer Blechtrommel. Die Gestaltung verbindet den nostalgischen Disney-Heritage-Look mit zeitgemäßen Farbtrends.

Erste Bauspiele ermöglicht das tschechische Unternehmen millaminis s.r.o (Halle 2 / A-16), das für seine kleinen Flugzeugmodelle einen speziellen Schaumstoff entwickelt hat. Damit lassen sich die Bauteile auch von Kinderhänden einfach zusammenzufügen und wieder voneinander trennen. Die „Planes MODULLO“ eignen sich auch hervorragend als Badespielzeug.

Märchenhafte Mitspieler

Tablets bereitet das chinesische Unternehmen Shantou Chenghai Hexiangxing Toys Co., Ltd. (Halle 11.0 / D-12-6) für Babyhände auf und bietet damit ein Beispiel dafür, das moderne Technologien bereits für die ganz Kleinen interessant gestaltet werden können. Tablethüllen verwandeln das Tablet in einen Spielgefährten mit Haaren und Ohren. Auf dem Tablet erscheinen Gesichter mit unterschiedlichen Ausdrucksformen, während Soundeffekte dazu aus dem Lautsprecher klingen.

Das Einschlafen erleichtert der „Fairy Tale Projektor“ des britischen Unternehmens Brainstorm Ltd.  (Halle 12.0 / B-03-2). Der handliche Projektor wirft Märchenmotive auf Wand oder Decke und lässt sich auch zu einem beruhigenden Nachtlicht dimmen, das sich nach 15 Minuten automatisch abschaltet. Der Projektor dient auch als Taschenlampe.

Gegenspieler zum Zähne ausbeißen

Die Babyartikel von „Boon“ (TOMY; Halle 12.2 / P-11) wollen durch intelligente Produktlösungen und ansprechendes Design überzeugen. Die beiden neuen Boon Produkte „PRANCE & GROWL“ helfen dem Baby dabei die Unannehmlichkeiten zu lindern, die mit dem Wachsen der ersten Zähne verbunden sind. Die weiche Beschaffenheit und unterschiedliche Texturen beruhigen das Zahnfleisch und sind für Babyhände optimal ergonomisch gestaltet. Einhorn und Drache sind aus Silikon hergestellt und lassen sich einfach reinigen und sterilisieren.

Mit Teamgeist spielend zum Erfolg

Erste Spiele für die ganz Kleinen bringt der Ravensburger Spieleverlag GmbH (Halle 12.0 / A-12, D-13) wieder in seiner Reihe „Spielend Neues Lernen“ heraus, die komplett überarbeitet wurde. Neu ist neben dem Design die stärkere Betonung von Softskills wie Selbstbewusstsein, Verantwortungsgefühl und Teamgeist. Für Kleinkinder ab anderthalb empfiehlt sich das „Bauernhof-Theater“, eine süße Spielsammlung mit verschiedenen Spielfiguren und einer Art Bühne in der Schachtel. Damit können zahlreiche Sprechanlässe inszeniert werden.

Große Freude haben bereits kleine Babys an ersten Versteckspielen. Jeder kennt das Jauchzen, wenn Papa oder Mama erst hinter einem Gegenstand „verschwinden“, um dann überraschend wieder in das Gesichtsfeld des Kindes zu treten. Dieses Phänomen bedient das italienische Unternehmen Clementoni S.p.A. (Halle 10.1 / A-01; 10.1 / A-02, C-03) mit dem „Guck-Guck-Hündchen“. Bedeckt das Hündchen seine Augen mit den Ohren ist die Versteckspiel-Funktion aktiviert. Werden die Ohren wieder hochgeklappt, entwischt das Hündchen und möchte eingefangen werden. Zusätzliche Tasten lösen interaktive Effekte aus die das Kind erste Zahlen und Buchstaben lehren.

 

Autor dieses Artikels:

Harald Hemmerlein

Diesen Artikel:

Tags in diesem Artikel:

Genannte Produktgruppen:

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.