Spielwarenmesse: Messe-Neuheiten 2019: Tech­nisches und eduka­tives Spielzeug, Aktions­spielwaren

Sprache wählen

 

BRIO Bergwerk
  Markt

Markt

Messe-Neuheiten 2019: Tech­nisches und eduka­tives Spielzeug, Aktions­spielwaren

von Harald Hemmerlein

Spielwarenhersteller erweitern die Spielfunktionen von klassischen Konstruktionsspielzeugen, Kugelbahnen oder Traktoren mit raffinierten Spielanreizen und kombinieren sie teilweise auch mit Elektronik. Hier ein kleiner Ausschnitt der Neuheiten auf der Spielwarenmesse® 2019 in der Produktgruppe Technisches Spielzeug, edukatives Spielzeug, Aktionsspielwaren.

toi+ Geier von Ravensburger
toi+ ist eine bildschirmfreie Spielkonsole, die den Plüschgeier und andere Spielzeuge steuert.

Spielzeug wird lebendig

Top-Thema bei der Ravensburger Spieleverlag GmbH (Halle 12.0/A-12, D-13) ist „toi+“, die erste Konsole, die Spielzeug lebendig macht. Dank immersiver Technik erleben und gestalten Kinder ab sechs Jahren völlig neue, unbekannte Tiefen eines Spieles – jedoch nicht am Bildschirm, sondern real mit haptischem Spielzeug in der Hand.

Im August 2019 kommt PLAYMOBIL: THE MOVIE in die Kinos. Die rasante Action-Komödie erzählt die Geschichte von Marla, deren kleiner Bruder in der animierten Welt von PLAYMOBIL verschwindet. In der Welt der Wikinger, der Märchen und des Wilden Westens muss ihn Marla finden. Die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG (Halle 12.2/P-07) bringt dazu die passenden PLAYMOBIL-Sets in den Handel.

Mädchen trägt Spiralarmband mit elektronischem Partytierchen.
Zoops, die elektronischen Partytierchen von Hasbro, führen mit dem Ball tolle Tricks aus und klettern sogar den Arm hoch.

Action-geladen mit total verdrehten Moves geht es bei den Zoops von Hasbro, Inc. rund (Halle 12.0/F-10, H-05). Sie drehen sich, sausen los, führen mit dem Ball tolle Tricks aus und klettern sogar den Arm hoch. Die elektronischen Partytierchen kommen mit ihren eigenen Schaumstoff-Snacks, die sie eifrig einsammeln. Ein ganzer Zoo aus verschiedenen Zoops lädt zum Spielen und Sammeln ein.

Neue Sinneseindrücke per Perspektivwechsel

Die Wahrheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters. Die optischen Linsen des englischen Unternehmens Brainstorm Limited (Halle 12.0/B-03-2) machen erlebbar, wie andere Wesen die Welt sehen. Der Produktname spricht für sich: „See the World Trough Others´ Eyes“ („Betrachte die Welt mit den Augen von anderen“). 22 Linsen vermitteln die Weltsicht von Menschenbabys, Haien oder Spinnen. Eine mehrsprachige Broschüre erläutert die Grundzüge visueller Wahrnehmung.

Kidcorder von MyKidsLoveIt
Den Kidcorder mit rotem Knopf für Aufnahme und 9 Wiedergabetasten können schon Einjährige bedienen.

Jeder erinnert sich wohl an seine Verwunderung, zum ersten Mal die eigene Stimme als Tonaufnahme gehört zu haben. Die Aufnahme klingt völlig anders als der Klang, den unser Gehirn aus der Eigenresonanz herausfiltert. Mit dem „Kidcorder“ des französischen Unternehmens MYkidsLOVEit Sarl. (Halle 2/D-14) können bereits Einjährige mit einem großen roten Knopf ihre Aufnahme starten und stoppen. Mit neun Widergabetasten können Kinder die selbst hinterlegbaren Lieder, Sprachbotschaften, Geschichten oder neue Wörter per Knopfdruck abspielen.

Unterschiedlichste Spielwaren fordern kleine Kinder auf, Farben und Formen richtig zuzuordnen. Das thailändische Unternehmen Blue Ribbon Marketing Co., Ltd. (Halle 3/E-20) bringt zusätzlich LED-Licht ins Spiel. Sobald ein Kind eine Spielstein der richtigen Vertiefung auf dem Holzbrett zugeordnet hat, geht ihm ein Licht auf.

Stein auf Stein auf der Baustelle

Smart Crane von Dickie Toys
Ob Kranführerschein oder Großbaustelle, die App führt die Kinder durch das Spiel mit dem Smart Crane.

Die ankenstein Gießbausteinen der proACT Solutions GmbH (Halle 3A/C-20) verzahnen sich ganz ohne Mörtel oder Klebstoff  miteinander und können problemlos wieder zerlegt werden. Das ankenstein Starter Set enthält Silikon-Formen und ankenstein-Gießpulver für neun unterschiedliche Grundbausteine.

Auch für den Transport von Bausteinen hat Dickie Toys (SIMBA DICKIE GROUP Halle 6/B-01; Halle 6/C-03, C-09) den App gesteuerten Spielzeugkran Smart Crane entwickelt. Mithilfe der APP erstellen Kinder ihr eigenes Profil, erwerben den Kranführerschein und errichten Bauwerke. Zusätzlich zum 90 Zentimeter großen Kran wird ein Spielteppich mit vier Lade- und Entladezonen mitgeliefert. Die App gibt die Ladezone und die Materialien vor und der Spielteppich erkennt, ob an richtiger Stelle die richtigen Materialien geladen wurden. Die Kids werden sowohl mit Bildschirmtext, Sprecherstimme als auch mit entsprechenden Soundeffekten durch das Spiel geleitet.

Um Kraft effektiv wirken zu lassen, muss sie häufig durch Übersetzungen moduliert werden. Beim Autofahren erkennt man das daran, dass verschiedene Gänge eingelegt werden. Das indische Unternehmen Zephyr Toymakers Pvt. Ltd. (Halle 6/A-25) vermittelt anschaulich mit den Zahnrädern und Wellen des Konstruktionsbaukastens „BLIX – Gear Box“, wie sich die Hebelgesetze auf Bewegungen auswirken können.

Bausätze, Roboter und Labyrinthe für Tüftler

HAPE Deluxe Scientific Workbench

Die neue Junior Inventor-Reihe der Hape International AG (Halle 3A/E-17, G-26) bietet eine Vielzahl von Bausätzen, die mechanische Phänomene und Zusammenhänge erläutern. Neben der „Meister Werkbank“ mit 15 Experimente laden auch das Einsteiger-Set „Bausatz für Tüftler“, der „Tüftler Werkzeugkasten“ und der „Tüftler Arbeitstisch“ zum Erfinden und Bauen ein.

Kleine Roboter-Figuren durch ein Labyrinth auf der Monitoranzeige zu führen, ist die Aufgabe bei „CODEMAZE“. Das Ganze funktioniert mit Hilfe von patentierten „Snap-To-Code-Karten“. Das Spiel- und Lernsystem des Unternehmens Imagine Station Limited aus Hongkong (Halle 4/B-30) führt damit in eine Basis-Kulturtechnik der Gegenwart ein, nämlich die Grundzüge des Programmierens zu beherrschen.


Expertenwissen, die neuesten Trends und aktuelle Entwicklungen der Branche. Bleiben Sie mit dem monatlichen Besuchernewsletter der Spielwarenmesse® top informiert: Jetzt abonnieren 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.