Spielwarenmesse: Messe-Neuheiten 2018: Life­style­produkte

Sprache wählen

 

Messe-Neuheiten 2018: Lifestyleprodukte
  Markt

Markt

Messe-Neuheiten 2018: Life­style­produkte

von Harald Hemmerlein

Kleine Self-Made-Designer gestalten heutzutage trendige Produkte selbst. Ob Modeartikel, Wohnaccessoires oder Kunstwerke, Kinder und Jugendliche entwerfen sie mit den Neuheiten der Produktgruppe Lifestyleprodukte selbst. Für Händler bieten sie die Chance, neue Kundengruppen mit einem kreativen Do-it-Yourself-Lebensstil anzusprechen. Auf der Spielwarenmesse® 2018 finden sie für ihr Sortiment eine Vielzahl an Lifestyleprodukten.

Schäfer Toy Company GmbH: BRIXIES
LIMUNDO Kinderleuchten: LED-Lichterkasten Sam
AMEWI Trade e.K.: Graffiti Airbrush Workshop
HCM Kinzel GmbH: 3Doodler Start
MOLUK - Design for Kids: Oogifant
Santoro Ltd.: Kori Kumi Toddle Pip
Van der Meulen: Magic Beans

Ganz einfach zu verblüffenden Kunstwerken

Den Einstieg in die Kunst der Airbrushtechnik erleichtert das deutsche Unternehmen AMEWI Trade e.K. (Halle 4 / D-11; 7A / D-113) Der „Graffiti Airbrush Workshop“ bietet alles, was für beeindruckende Kunstwerke notwendig ist. Ein elektrisch betriebener Kompressor treibt den eingefärbten Luftstrom durch eine Reihe von Stiften und Schablonen, mit deren Hilfe T-Shirts oder Papier und andere Materialien bedruckt werden.

Die „Spiral Designer Maschine“ aus dem Ravensburger Spieleverlag GmbH (Halle 12.0 / A-12, D-13) schafft batteriebetrieben farbenfrohe Spiral-Bilder. Bis zu vier Stifte werden in den Zeichenarm eingelegt, der dann von programmierten Zahnrädern über ein rundes Blatt geführt wird. Nicht nur für Kinder ist schon das Zuschauen faszinierend. Die so entstandenen Bilder sind es auch.

Mit dem 3D-Zeichenstift „3Doodler Start“ von HCM Kinzel GmbH (Halle 10.0 / I-09) erschaffen Kinder ab etwa acht Jahren dreidimensionale Figuren aus Öko-Kunststoff, die in Sekundenschnelle erhärten. Frische Ideen bieten drei neue Themen-Sets. Mit Ihnen bauen Kinder ihre eigene Miniaturstadt, werden zu Produktdesignern oder malen ihren Traum-Roboter erst in die Luft und erwecken ihn dann mit einem Motor sogar zum Leben.

Gestaltungsfreude mit leuchtenden Farben

Die Zukunft des Kolorierens zeigt das kanadische Unternehmen ORB mit dem „ORB hi.def creation system“ (Halle 4 / E-56, D-55). Es bietet die Intensität eines Textmarkers, behält diese Intensität allerdings konstant bei und bildet keine Schlieren. Es entstehen samtartige Oberflächen mit leuchtender Farbtiefe.

„Sam“ macht Licht gestaltbar. Der kleine LED-Lichtkasten des deutschen Unternehmens LIMUNDO Kinderleuchten (Halle 3A / D-06) ist vielseitig einsetzbar. Selbst gestaltete Motive werden auf eine Folie gedruckt, die auf einer Acrylscheibe befestigt werden, die als „Mattscheibe“ dient. Die LED-Technik an der Rückseite des Kastens hinterleuchtet das Motiv. So leuchten immer wieder neue Motive entweder zur Erhellung des Kinderzimmers oder auch als Nachtlicht.

Kreative Grußbotschaften

Die Schäfer Toy Company GmbH aus Deutschland (Halle 4 / E-25) bietet Bausteine im Set mit Grußpostkarten zu unterschiedlichen Anlässen an. Jede Karte enthält einen individuellen Bausatz. So versendet man nicht nur eine Karte sondern gleichzeitig eine kleine Überraschung und ein Geschenk. Die „BRIXIES“ enthalten zum Beispiel Bausteine, aus denen eine Geburtstagstorte wird.

Grußbotschaften wachsen aus den „Magic Message Beans“ der niederländischen Firma Van der Meulen (Halle 8 / C-31). Pflanzt man die Bohnen in die mitgelieferte Erde und gießt sie regelmäßig, wachsen sie und präsentieren irgendwann Grußbotschaften auf den Blättern, wie „Happy Birthday“, „Get Well“, „Love You“ oder „Good Luck“.

Dschungel-Look auf die leichte Schulter genommen

Es ist nicht bekannt, ob Elefanten das genau so sehen – die Designer des deutschen Unternehmens MOLUK - Design for Kids (Halle 2 / E-13) sind jedenfalls der Meinung, dass sie den Elefanten auf das Wesentliche reduziert haben: Seinen Rüssel. Der elastische Rüssel „Oogifant“ aus Silikon hat Saugnäpfe, die auf allen glatten Oberflächen haften und so viele Objekte zu Elefanten werden lässt.

Rucksäcke sind heute mehr als praktische Transportbehälter. Vor allem Kinder legen großen Wert auf stylischen Look auf ihrem Rücken. Das britische Unternehmen Santoro Ltd. (Halle 1 / F-06) bringt den Rucksack „Toddle Pip“ unter der Marke „Kori Kumi“. Er zeigt Dschungelmotive und hat neben einer Tasche für Flaschen auch ein Fach fürs Handy. Die Träger können individuell angepasst werden.

 

Autor dieses Artikels:

Harald Hemmerlein

Tags in diesem Artikel:

Genannte Produktgruppen:

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.