Branchennews

Die Bundesliga-Stars zum Sammeln

Topps präsentiert die offiziellen Bundesliga Sticker 2021/22

Reichweitenstarke Kampagne mit neuen Kooperationspartnern

Mit einigen Neuerungen bringt Topps die offiziellen Bundesliga Sticker 2021/22 in den Handel. Auch in dieser Sammel-Saison können Fußball-Fans wieder die Sticker mit ihren Stars der Bundesliga und 2. Bundesliga sammeln, tauschen und einkleben. Neben einem großen Album-Sampling an Grundschulen, bei Fußball-Jugendmannschaften, über Outfitter und reichweitenstarken Medienpartnern unterstützt der neue Kooperationspartner OneFootball mit einer begleitenden Online-Kampagne den Start der Bundesliga-Stickerkollektion.

„Wir haben wieder viele und starke Partner an Bord und freuen uns in dieser Sammelsaison mit OneFootball eine weitere große Kooperation mit spannenden Features umsetzen zu können“, kommentiert Eric Heger (Sales and Marketing Director GSA bei Topps). „Über die aktuelle Zusammenarbeit hinaus wird OneFootball als Partner auch zukünftige Topps-Releases medial begleiten.“

Topps und der neue Kooperationspartner nutzen dabei crossmediale Ansätze: Das deutsche Fußballmedienunternehmen OneFootball hat in dieser Kollektion einen eigenen Sticker und ist auf einer Doppelseite im Stickeralbum mit einem QR-Code vertreten. Über diesen haben Fans die Möglichkeit, die OneFootball App herunterzuladen, um aktuelle Infos zu ihren Lieblingsclubs zu erhalten.

Reichweitenstarkes Albumsampling zum Start der neuen Bundesliga Stickerkollektion

Zum Verkaufsstart der Kollektion kooperiert Topps außerdem mit reichweitenstarken Medienpartnern wie Axel Springer SE: In der zweiten SportBILD Ausgabe 2022 (EVT: 12.1.2022) können sich Sammler kostenfrei ein Stickeralbum sichern und in der SportBILD Folgeausgabe ein weiteres Stickerpäckchen. Drei unterschiedliche Sticker-Sheets erscheinen Anfang Februar in BILD. Jedes dieser Sheets enthält sechs Sticker und jeweils einen
numerischen Code, mit dem Sammlerinnen und Sammler kostenfrei ihr erstes digitales Stickerpäckchen erwerben können.

Junge Sammel-Fans erhalten ein Bundesliga Stickeralbum im Micky-Maus-Magazin (EVT: 21.1.2022) oder der BRAVO Sport (EVT: 20.1.2022). Kunden der Valora-Gruppe dürfen sich ebenfalls über ein kostenfreies Stickeralbum freuen, das an entsprechenden Verkaufsstellen erhältlich ist. Durch die enge Zusammenarbeit von Topps und den Kids-Clubs der Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga im Rahmen des großen Malwettbewerbs werden auch bei einigen Kids-Clubs Alben gratis verteilt. Schüler und Schülerinnen von ausgewählten Grundschulen sowie Mitglieder ausgewählter Fußball-Jugendmannschaften erhalten ebenfalls kostenfrei Stickeralben und -päckchen. Dank der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Outfitter und Bundesliga Match Attax werden bei allen Versendungen von Online-Bestellungen bzw. Trikot-Konfigurationen von Outfitter Stickeralben und -päckchen zum Start der Kollektion beigelegt. Weitere Samplings werden folgen.

Umfangreiche Marketingaktivitäten begleiten die Samplingpromotion. Bodendisplays und Regalschalen sorgen am POS für Aufmerksamkeit bei der Zielgruppe. Bei der großen Online-Kampagne werden zwei unterschiedliche Spots mit den Testimonials Alphonso Davies (FC Bayern München) sowie Jude Bellingham (Borussia Dortmund) gespielt. Diese Spots zur neuen Kollektion werden ebenfalls beim Kooperationspartner OneFootball, sowie auf den Social-Media-Kanälen Facebook, Instagram, YouTube und TikTok von Topps veröffentlicht.

Die Bundesliga-Stars 2021/22 zum Sammeln

Die neue Kollektion umfasst 486 Sticker und ein Stickeralbum mit erstmals 96 Seiten mit den Clubs der Bundesliga und der 2. Bundesliga. Rückblicke zur Saison 2020/21 sowie viele weitere Fun Facts lassen sich entdecken.

Ein weiteres Highlight des neuen Stickeralbums ist die Integration der Kids-Clubs auf den jeweiligen Club-Doppelseiten. Mit Hilfe eines QR-Codes kann man sich ausgiebig über die Programme informieren. Auf zwei zusätzlichen Doppelseiten, die zudem die Arbeit und Historie der Kids-Clubs beschreiben, sind 16 selbstgemalte Kids-Club-Sticker einzukleben. Diese wurden von einer Jury im Rahmen des großen Malwettbewerbs von Topps und den Kids-Clubs der Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga ausgewählt.

Das digitale Stickeralbum

Über einen QR-Code im Album, auf Werbeanzeigen oder auf https://toppsblstickers.com/ kann sich jeder zum kostenfreien, digitalen Sammeln registrieren. Alle acht Stunden erhalten Sammlerinnen und Sammler gratis ein neues Päckchen, welches sie virtuell in das digitale Sammelalbum einkleben können. Bei der Registrierung für das digitale Album haben Sammel-Fans die Möglichkeit, Rabatte für den Onlineshop www.topps.com zu erhalten. Außerdem können sie hier doppelte Sticker tauschen und finden auch viele Live-Statistiken zur
Bundesliga und 2. Bundesliga. Um das digitale Stickeralbum zu vervollständigen, finden Fans, Sammlerinnen und Sammler auf den physischen XL-Stickern QR-Codes zum Einscannen.

„Die Bundesliga Sticker mit vielen starken Neuerungen im Album und auch das digitale Sammeln machen diese Kollektion für Fußball-Fans zum absoluten Must-Have“, kommentiert Eric Heger (Sales and Marketing Director GSA bei Topps) die neuen Sticker. „Mit unserer Kampagne sorgen wir dafür, dass kein Fan an der Stickerkollektion vorbeikommt. Dank unserer starken und langfristig angelegten Partnerschaften, wie die mit OneFootball oder Axel Springer SE, starteten wir mit Vollgas den Launch der Sticker.“