Branchennews

Koalitionsvertrag: Das müssen Online-Händler wissen

Mehr Fortschritt wagen”, das ist der Titel des 177-seitigen Koalitionsvertrags, den SPD, die Grünen und FDP am 24. November vorgestellt haben. Die drei Parteien der Ampelkoalition betonen Umbruch, Politikwechsel und wollen für eine neue Form der politischen Zusammenarbeit stehen. Gerade die Digitalisierung soll eines der großen Themen der nächsten Legislaturperiode werden.

Doch welche der Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag sind für den Online-Handel relevant? Zwar wird der E-Commerce fast nicht beim Namen genannt, doch es gibt zahlreiche Bereiche und Vorhaben der kommenden Regierung unter Bundeskanzler Olaf Scholz, die auch (Online)-Händler betreffen.

onlinehaendler-news.de