Branchennews

KoboldKroniken gehen an den Start

Am 23.01.2023 gingen die KoboldKroniken in den Handel. Mit ihnen startet Oetinger eines der Innovationsprojekte der Verlagsbranche in den letzten Jahren. „KoboldKroniken 1. Sie sind unter uns“ ist nicht nur der erste Band einer neuen Reihe von Daniel Bleckmann (Text) und Thomas Hussung (Illustrationen), sondern Teil des KoboldKroniken-Kosmos, in dem sich Bücher, Hörbücher, Non-Books und eine kostenlose Spiele-App spielerisch ergänzen. Die Filmrechte an dem Stoff wurden bereits optioniert. Der KoboldKroniken-Kosmos wird im Laufe der nächsten Jahre stetig erweitert und lässt eine Erlebniswelt für Kinder ab 9 Jahren entstehen.

Oetinger-Verlegerin Julia Bielenberg: „Wir müssen uns bewegen, die Welt verändert sich stark. Kinder lesen nicht mehr so viel wie früher und die Aufmerksamkeitsspanne wird zunehmend kürzer. Dagegen hat der digitale Konsum zugenommen. Wir wollen das Geschichtenerzählen neu denken. Wir wollen die Kinder wieder zum Buch zurückführen und sie dort abholen, wo sie sind. Eine große Chance liegt darin, Welten zu bauen und Geschichten in allen Formaten auszuspielen und erlebbar zu machen.“

Jedes Produkt erzählt eine eigene Geschichte und ist ein Einstieg in die Koboldwelt, die vor allem Spaß macht. Über QR-Codes und andere Features lassen sich Buch und App kombinieren und ermöglichen ein spielerisches Entdecken dieser Welt mit vielen Geschichten. Buch und Spiele-App stehen nicht in Konkurrenz zueinander, sondern ergänzen sich. Zur Entwicklung der Spiele-App hat Oetinger mit Garlic Games einen erfahrenen Partner mit ins Boot geholt. Die App wird von der Spieleförderung des Bundeswirtschaftsministeriums unterstützt und am 23. Januar in einem „Early Access“ veröffentlicht. Die vorerst finale Version wird auf der gamescom im August 2023 präsentiert.

Die Entwicklung des KoboldKroniken-Kosmos findet in einem kollaborativen Prozess statt – zwischen Autor und Illustrator, den Spieleentwicklern von Garlic Games und einem agilen Team bei Oetinger. Ziel ist es, die verschiedenen Medien ineinander greifen zu lassen und eine einzigartige Welt zu entwickeln, die Kindern Spaß macht und sie auf ganz neue Art fürs Lesen begeistert.

Mit den KoboldKroniken schaffen Autor und Illustrator mit kurzen Textabschnitten, Einschüben, Kommentaren, Comicelementen und Collagen ein eigenes Genre, im Hörbuch kongenial und witzig eingelesen von Stefan Kaminski. 

www.verlagsgruppe-oetinger.de

www.koboldkroniken.de