Branchennews

Licensing Expo kommt mit über 170 Ausstellern nach Las Vegas und wächst weiter

Die Licensing Expo bereitet sich darauf vor, das produktivste persönliche Treffen der Konsumgüterindustrie seit drei Jahren zu veranstalten. Täglich melden sich mehr und mehr Marken an, um auf der Veranstaltung vom 24. bis 26. Mai 2022 im Mandalay Bay Convention Center in Las Vegas auszustellen.

Die Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit dem Branchenverband Licensing International organisiert wird, zieht weiterhin kategorieübergreifende Marken aus der ganzen Welt an, von Sport über Games und Unterhaltung bis hin zu Unternehmensmarken und Künstlern, wobei bisher 17 Länder vertreten sind.

Mit 40 neuen Unternehmen, die allein in den letzten vier Wochen bestätigt wurden, umfasst die Veranstaltung nun mehr als 170 Aussteller, die sich bis heute angemeldet haben. Die Ausstellerliste ist jetzt online verfügbar und kann hier eingesehen werden.

Die Veranstaltung ist auf dem besten Weg, Marken aus allen wichtigen und aufstrebenden Kategorien zu präsentieren, darunter Charakter und Unterhaltung, Mode und Bekleidung, Spiele und eSports, FMCG, Attraktionen und Themenparks, Sport, Kunst und Design, gemeinnützige Organisationen und Museen.

Tausende von Einzelhändlern und Herstellern haben sich bereits ihr kostenloses Ticket gesichert, um an der Messe teilzunehmen und sich mit diesen Marken zu treffen. Die Teilnahme an der Licensing Expo ist kostenlos und Tickets können hier gesichert werden.