Branchennews

Newcomer-Lizenz im Schwedenstil

Der Scandi-Style setzt sich nun auch bei den Lizenzen durch: Die Marke ‚hej Lønne‘ steht dabei für einen völlig neu interpretierten skandinavischen Stil, kombiniert mit der Geschichte rund um den Eisbären Lønne und seine Freunde. Abenteuerlust und Entdeckergeist sind Kernthemen der Geschichten, endlose Weiten und Landschaften sollen früh den Entdeckergeist von Kindern wecken. Das Markenkonzept hat die ILP GmbH (Hamm) als Markeninhaber im Jahr 2020 in Zusammenarbeit mit der Kölner Designerin, Karolin Keuchel (Mr.Mister GmbH) entwickelt. Die Geschichte hinter Lønne wurde in einem Guss mit dem Illustrationskonzept entwickelt. Das Storytelling zieht sich wie ein roter Faden durch das gesamte Designkonzept.

Hinter dem Eisbären Lønne und seiner Reise ins farbenfrohe Vanhølm verbirgt sich eine kindgerechte Geschichte um einen abenteuerlustigen Entdecker, welche als Aufhänger der gesamten Lizenzvermarktung dient.

Seit Januar 2022 werden nachhaltige Holzspielzeuge unter der Marke ‚hej Lønne‘ erfolgreich im stationären Handel als auch online vertrieben. Mitte 2022 gewann ‚hej Lønne‘ gleich doppelt beim German Brand Award — unter anderem in der Kategorie „Newcomer Brand of the Year“.

Im. Januar 2023 übernimmt die CineConsult in München mit Patrick Metyas die exklusive und weltweite Vermarktung der Lizenz. „Mit der DNA dieser Geschichte haben wir zum ersten Mal eine nachhaltige und zugleich unterhaltsame Geschichte für Kinder. Es gibt kaum ein Tier, welches passgenauer als Symbol für die Klimaveränderung und dessen Folgen für die Welt steht.“, so Patrick Metyas, Agenturinhaber. Die Kölner Erfinderin, Karolin Keuchel von Lønne, ergänzt: “Wir freuen uns mit CineConsult, den Weg zu gehen, um einem breiteren Publikum die Verbindung von Nachhaltigkeit und kindgerechter, medialer Unterhaltung zu vermitteln.“ 

www.cineconsult.media