Branchennews

Rekordzahl von Einzelhändlern auf der Licensing Expo 2022

Die Licensing Expo 2022, die in Zusammenarbeit mit dem Branchenverband Licensing International organisiert wurde, zog Tausende von Teilnehmern aus den weltweit renommiertesten Einzelhändlern und Lizenznehmern an, wobei die Zahl der teilnehmenden Einzelhändler im Vergleich zur Veranstaltung 2019 um 42 % stieg, was ein Rekordwachstum für die Licensing Expo bedeutet.

Zu den namhaften teilnehmenden Unternehmen gehörten Target, Hot Topic, Walmart, Fanatics, Five Below, Zulily, Centric Brands, Primark, Burlington Stores, CVS, Forever 21, El Corte Ingles, Macy's, Kohl's, Hybrid Apparel, Mad Engine, ASOS, Inditex, Hallmark Cards, Jakks Pacific, PacSun, H&M, Crocs und Bioworld Merchandising, wobei viele von ihnen große Teams mitbrachten, die mehrere Produktkategorien abdeckten.

Die rekordverdächtige Licensing Expo, die vom 24. bis 26. Mai im Mandalay Bay Convention Center in Las Vegas stattfand, wurde von der 292 Milliarden Dollar schweren globalen Lizenzbranche mit Spannung erwartet, was sich in den fast 5.500 Treffen auf der Ausstellungsfläche widerspiegelte, von denen noch viel mehr auf der Online-Plattform, den bis auf den letzten Platz besetzten Keynote-Sitzungen und den gut besuchten Bildungs- und Netzwerkseminaren erwartet worden waren.

Die Ausstellungsfläche beherbergte mehr als 250 Aussteller, die die bisher größte Auswahl an Kategorien abdeckten - Charaktere & Unterhaltung, Kunst & Design, Gaming & eSports, Musik, Agenten, Corporate Brands, Location-Based Entertainment und mehr - und alle profitierten von mehr als 10.000 Besuchern, die auf der Suche nach neuen Partnern, Marken, Produkten und Trends waren, die sie den Konsumenten vorstellen wollen.

anbmedia.com