KEINE VERGLEICHBARE MESSE MIT EIGENEM SCHWERPUNKT IN DIESEM PRODUKTBEREICH

Holzspielwaren, Spielzeug aus Naturmaterial

Holzspielwaren, Spielzeug aus Naturmaterial

 

Holzspielzeuge zählen schon in der frühkindlichen Entwicklung zu den wichtigsten Spielsachen im Kinderzimmer. Die Spielwarenmesse® bildet aber nicht nur den Klassiker Holzspielwaren ab, sondern zeigt, dass neben Holz auch natürliche Materialen wie Pappe oder Kork stark im Trend liegen. Marken wie Djeco, HaPe, Janod, PlanToys und zahlreiche Startups präsentieren sich und ihre Produkte mit Design, stabilen und nachhaltigen Materialien sowie pädagogischen Konzepten.

Die Produktgruppe im Überblick

  •  Wachsendes Besucherinteresse durch Anbietervielfalt – von kleinen Handwerksbetrieben bis hin zu Big Playern mit hoher Internationalität
  • Holzspielzeug ist der Klassiker unter den Spielwaren und die Produktgruppe damit ein fester Bestandteil der Spielwarenmesse®
  • Zusätzliche Dynamik durch die Verbindung von Design, Funktionalität und Nachhaltigkeit
Jean-François Vezia, Geschäftsführer, Le Bonhomme de Bois, Besucher aus Frankreich

Als KMU ist es uns nicht möglich, überall und zu jeder Zeit nach neuen Produkten Ausschau zu halten. Aus diesem Grund sind Veranstaltungen wie die Spielwarenmesse für uns eine besondere Gelegenheit, denn sie erlauben es uns, in kurzer Zeit neue Anbieter zu treffen und Ideen für unser Sortiment zu gewinnen.

Jean-François Vezia, Geschäftsführer, Le Bonhomme de Bois, Besucher aus Frankreich
Brandon Straub, Co-Founder, Tegu, Aussteller aus den USA

Die Spielwarenmesse ist der Ort, wo wir alte und neue Kunden aus der ganzen Welt erreichen. Und hier treffen wir die besten Kunden. Die Besucherstruktur ist sehr passend, da große wie kleine Einkäufer hier sind.

Brandon Straub, Co-Founder, Tegu, Aussteller aus den USA