Spielwarenmesse: Press releases

Choose language

 

Spielwarenmesse® press releases

2. Internationaler Spielwarenkongress der Spielwarenmesse 2011

Wissensgewinn für rund 200 Teilnehmer

Beim 2. Internationalen Spielwarenkongress in Nürnberg war Spicken zur Abwechslung einmal ausdrücklich erwünscht. Denn am Messedienstag blickten rund 200 Fachhändler und Aussteller auf der Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg 2011 erfolgreichen Persönlichkeiten und Experten der Branche über die Schulter. Filmmitschnitte von ausgewählten Vorträgen stehen ab sofort auf www.yourtoycom.com unter der Rubrik Branchenwissen zur Verfügung.

Die Teilnehmer schätzten das Kongressprogramm als wertvollen Wissensgewinn. So auch Antje Verter, Koordinatorin Einkauf bei myToys.de GmbH: „Der Internationale Spielwarenkongress 2011 hat mir sehr gut gefallen: Die Programmpunkte waren interessant und griffen genau die Themen auf, die für meinen beruflichen Alltag  wichtig sind. Die Vorträge der Referenten waren hervorragend vorbereitet, gaben mir viele neue Ideen und Anregungen und waren obendrein unterhaltsam. Gut fand ich auch die Wahlmöglichkeit der verschiedenen Panels, denn so konnte ich mir genau die Vorträge anhören, die mich besonders interessierten.“ Aus der Herstellerperspektive befand Dr. Petra Müller, die in der technischen Produktentwicklung des Franckh-Kosmos-Verlags tätig ist: „Die Mischung der Themen war prima abgestimmt. Ich finde es sehr gut, den Kongress auf der internationalen Spielwarenmesse zu haben.“ Weitere Teilnehmer hoben insbesondere die anspruchsvollen Vorträge und die durchweg hohe fachliche Qualität der Referenten hervor.

Für alle Interessierten, die nicht am Kongress teilnehmen konnten, bietet die Spielwarenmesse eG zwei Filmmitschnitte im Internet an. Diese sind ab sofort auf www.yourtoycom.com, dem Online-Netzwerk für Spielwarenprofis zu sehen. Die Registrierung für YourToyCom ist kostenfrei. Dort gibt Mark Ellis, Managing Director bei Syzygy UK in einem Webcast einen Ausblick auf „Zukünftige Trends im Social Commerce – Was funktioniert und warum?“. Auf Nachhaltigkeit geht Dr. Martin Lichtl, geschäftsführender Inhaber der Agentur .lichtl Ethics & Brands, ein. Er stellt in einem weiteren Webcast den „nachhaltigen Spielwaren-Konsumenten – Ansprüche, Trends und Verbrauchersegmente“ vor.  Dieser Vortrag gibt weiterführende Informationen zum Hauptthema der Spielwarenmesse 2011 „Toys go green – natürlich spielen!“.

Die Präsentation der praxisnahen Themen und Best-Practice-Beispiele fand in diesem Jahr für Händler und Hersteller in einem gemeinsamen Kongress statt. Bei seiner zweiten Durchführung hat sich dieses Konzept bewährt und wird als fester Bestandteil des Wissensangebotes ToyKnowHow der Spielwarenmesse fortgesetzt. Der 3. Internationale Spielwarenkongress wird das Schwerpunktthema der kommenden Spielwarenmesse 2012 aufgreifen und auch den aktuellen Themen und Trends der Spielwarenbranche auf den Grund gehen. Die Spielwarenmesse eG bietet hierzu Sponsoren die Möglichkeit, den Kongress im Rahmen umfangreicher Marketingaktionen im Vorfeld zu begleiten und mit einem maßgeschneiderten Sponsorenprogramm auf ihr Unternehmen aufmerksam zu machen.

Ansprechpartnerin rund um den Internationalen Spielwarenkongress sowohl für Informationen zum Sponsorenprogramm als auch für Themenvorschläge ist:
Frau Susanne Gutermuth, Telefon: +49 (0) 911/99 813-51, E-Mail: s.gutermuth@spielwarenmesse.de.

15.03.2011 – dwi / km

Informationen zur Spielwarenmesse 2011 im Internet:
Hauptgewinner des ToyAward: www.toyaward.de
Presse-Informationen: www.spielwarenmesse.de/pk         
Fotomaterial: www.spielwarenmesse.de/photos
O-Töne: www.spielwarenmesse.de/radio             
TV Footage: www.spielwarenmesse.de/tv

Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg
Der Messe- und Marketingdienstleister Spielwarenmesse eG veranstaltet die Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg, die international führende Leitmesse für Spielwaren, Hobby und Freizeit. Die reine Fachhandelsmesse schafft eine umfassende Kommunikations- und Orderplattform für 2.700 nationale und internationale Hersteller. Die Neuheitenpräsentation und der umfassende Branchenüberblick bilden für rund 76.000 Einkäufer und Fachhändler aus über 100 Nationen einen wertvollen Informationspool für die jährliche Marktorientierung.

Messetermine
62. Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg: Donnerstag 03.02. – Dienstag 08.02.2011
63. Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg: Mittwoch 01.02. – Montag 06.02.2012

 

Newsletter

Stay informed with trends and developments of the toy market. Register for one of our newsletter.