Spielwarenmesse: Press releases

Choose language

 

Spielwarenmesse® press releases

Aussteller der Spielwarenmesse spenden 5.000 Spielwaren für Kinder

(Die Kinder vom Haus der Heimat freuen sich über die neuen Spielsachen.)
  • Spielwarenmesse eG organisiert Spendenübergabe für soziale Einrichtungen  
  • Übergabe der Spenden an das Haus der Heimat Nürnberg am 6.6.2013, 15.30 Uhr

Rund 400 Aussteller der Spielwarenmesse haben einen Teil ihrer Produkte gespendet, die sie auf der Fachmesse im Februar 2013 präsentierten. Diese Spenden kommen vor allem gemeinnützigen Organisationen in Franken zugute. "Auf der Spielwarenmesse geht es natürlich in erster Linie ums Geschäft. Doch unsere Aussteller und wir wollen, dass auch sozialen Einrichtungen aus der Umgebung einen unmittelbaren Nutzen aus der Messe ziehen können. Deshalb haben wir die Spendenaktion ins Leben gerufen", erklärt Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse eG. Seit fast 40 Jahren organisiert der Messeveranstalter die Spendenaktion und kümmert sich darum, dass Schulen, Kindertagesstätten, Vereine, Stiftungen und Kinderhilfsorganisationen neue Spielwaren für ihre Schützlinge erhalten.

In diesem Jahr freuen sich zwölf lokale Einrichtungen über die vielen Sachspenden; unter ihnen das Haus der Heimat in Nürnberg. Der Verein ist für deutsche Vertriebene und Zuwanderer aus Osteuropa ein Ort der Kulturpflege sowie Begegnung und bringt seit 1998 Jung und Alt zusammen. "Wir veranstalten viele Kurse und Feste für Kinder. Dafür brauchen wir jede Menge Spielzeug", erzählt Doris Hutter, Geschäftsführerin des Haus der Heimat e.V. "Gerade wenn Eltern ihre Kinder zu unseren Musik- oder Tanzkursen bringen, haben sie oft kleine Geschwisterkinder dabei, die dann beschäftigt werden müssen. Die werden sich über die vielen Spielsachen riesig freuen", so Hutter.

Die Spendenübergabe an das Haus der Heimat Nürnberg e.V. findet am 06.06.2013 um 15.30 Uhr in der Imbuschstraße 1, 90473 Nürnberg statt. Fotos stehen unter www.spielwarenmesse.de/photos bereit.

06.06.2013 – sd

Spielwarenmesse eG
Die Spielwarenmesse eG ist ein Messeveranstalter und Marketingdienstleister für die Spielwarenbranche. Das Nürnberger Unternehmen veranstaltet die weltweit führende Spielwarenmesse® in Nürnberg sowie die Kids India in Mumbai und Toyzeria in Istanbul. Das Leistungsspektrum der Genossenschaft umfasst Industrieaktionen und das internationale Messeprogramm World of Toys by Spielwarenmesse eG, das Hersteller mit Gemeinschaftsbeteiligungen auf Fachmessen in Asien und Russland führt. Weltweit ist die Spielwarenmesse eG durch Repräsentanten in über 90 Ländern vertreten. Darunter sind die Tochterunternehmen Spielwarenmesse Shanghai Co., Ltd. zuständig für China und die Spielwarenmesse Middle East Fuarcılık Ltd. Şti. zuständig für die Türkei, den Nahen und Mittleren Osten. Die Genossenschaft ist auch an der Messedurchführungsgesellschaft RNTA Expo beteiligt, die die Toys & Kids Russia in Moskau organisiert.

 

Newsletter

Stay informed with trends and developments of the toy market. Register for one of our newsletter.