Spielwarenmesse: Press releases

Choose language

 

Spielwarenmesse® press releases

Spielwarenmesse-Gäste suchen Gastgeber

  • Vermittlung von Privatunterkünften im Trend
  • Service, Sicherheit und nette Kontakte für Gastgeber
  • Messebesucher erleben eine Geschäftsreise mal anders

Teddy & Co haben ihren festen Platz auf der Spielwarenmesse. Aber für deren Hersteller und vor allem die Messebesucher ist es oft schwierig, eine passende Unterkunft zu finden. Seit letztem Jahr steht Airbnb (www.airbnb.de) daher der Spielwarenmesse eG zur Seite. Der international führende Partner für die Vermittlung von Privatunterkünften im Internet baut für Messegäste das Angebot in Nürnberg aus.

Die Anfragen und Buchungen für Privatunterkünfte zur Spielwarenmesse beginnen bereits. Alle, die noch ein Zimmer zur Verfügung haben oder die ganze Wohnung zur Verfügung stellen wollen, können sich insbesondere zu Messezeiten etwas dazu verdienen. Wer bislang noch kein Gastgeber bei Airbnb ist, kann sich einfach unter www.airbnb.de registrieren. So wie die Bürger in und um Nürnberg, die zur vergangenen Spielwarenmesse 186 neue Unterkünfte meldeten. Airbnb macht die Vermietung von privatem Wohnraum einfach und unkompliziert: sogar ein Profi-Fotograf wird völlig kostenfrei zur Verfügung gestellt, um neue Angebote im Internet „ins rechte Licht zu rücken“. Die Privatzimmeranbieter profitieren von einem umfangreichen Paket an Serviceleistungen, um ihre Unterkunft zu vermarkten. Außerdem freuen sich viele von ihnen jährlich auf ihre Stammkunden. Häufig entstehen nämlich zwischen den Übernachtungsgästen aus der ganzen Welt und den Gastgebern Freundschaften fürs Leben. So bringt die Spielwarenmesse Menschen aus aller Welt zusammen –  sie kommen als Geschäftsleute und gehen als Freunde.

20.08.2013 – sah

Spielwarenmesse®

Der Messe- und Marketingdienstleister Spielwarenmesse eG veranstaltet die Spielwarenmesse®, die international führende Leitmesse für Spielwaren, Hobby und Freizeit. Die Fachhandelsmesse schafft eine umfassende Kommunikations- und Orderplattform für 2.700 nationale und internationale Hersteller. Die Neuheitenpräsentation und der umfassende Branchenüberblick bilden für rund 72.500 Einkäufer und Fachhändler aus über 100 Nationen einen wertvollen Informationspool für die jährliche Marktorientierung. Seit 2013 ist die Bezeichnung Spielwarenmesse® auch als Wortmarke in Deutschland geschützt.

Messetermin: Spielwarenmesse® Mittwoch bis Montag, 29.01.-03.02.2014

 

Newsletter

Stay informed with trends and developments of the toy market. Register for one of our newsletter.