Spielwarenmesse: Press releases

Choose language

 

Spielwarenmesse® press releases

Spielwarenmesse bietet Facheinzelhändlern mit Services ein Plus am Sonntag

  • Sonntags-Servicepaket enthält Trendführungen und Ausstelleraktionen  


Auf der Spielwarenmesse dreht sich mit der Aktion Plus am Sonntag am 02.02.2014 alles um die deutschen Facheinzelhändler. Der Messeveranstalter bietet ihnen ein kostenfreies Servicepaket. „Ziel ist es, unsere deutschen Händler durch Extra-Services zu unterstützen. Viele von ihnen besuchen die Spielwarenmesse nur am Sonntag, da es der einzige Tag ist, an dem sie ihre Geschäfte schließen können. Deshalb möchten wir den Händlern ihren Messeaufenthalt so angenehm wie möglich machen“, sagt Ernst Kick, CEO der Spielwarenmesse eG. Informationen zum Servicepaket für Fachhändler sowie zu den Gutscheinen für kostenloses Parken und die Garderobe sind im Internet unter www.spielwarenmesse.de/sonntag zusammengestellt.

Neben der kostenfreien Nutzung der Parkplätze und Garderoben können Facheinzelhändler am Sonntag an Trend-Führungen und Aussteller-Aktionen teilnehmen. Die Trend-Führungen leiten Händler durch den Trendbereich der Spielwarenmesse in der neuen Halle 3A. Hier erfahren sie alles Wissenswertes über die vier Trendströmungen Fit4Life, Retromania, Mini is King und TechToys, die in der TrendGallery vorgestellt werden. Anschließend werden Aussteller, die Produkte aus diesen vier Trendströmungen präsentieren, besucht.

Zudem ist das Sonntagsprogramm des Toy Business Forums besonders auf die Interessen der Facheinzelhändler ausgerichtet. Auf dem kostenfreien Fachforum können sie sich über Märkte und Trends informieren. Am Sonntag sprechen der Fachjournalist Stephan Meixner und Michael Gerling, Geschäftsführer EHI Retail Institute, zum Thema Multichannel: Offline und Online zum Erfolg. Ein detaillierter Überblick über alle Referenten sowie die einzelnen Tagesthemen des Toy Business Forums ist unter www.spielwarenmesse.de/highlights/toy-business-forum zu finden.

Die Trend-Führungen starten in der TrendGallery in Halle 3A und finden zu folgenden Uhrzeit statt:

11:00 - 12:30 Uhr Besucherführung (Deutsch)
13:00 – 15:00 Uhr Toy Business Forum
13:00 – 14:30 Uhr Besucherführung (Englisch)
15:00 – 16:00 Uhr Trendvorträge
15:00 – 16:30 Uhr Besucherführung (Deutsch)

Auch zahlreiche Aussteller der Spielwarenmesse bieten den deutschen Fachbesuchern extra am Sonntag individuelle Aktionen wie Workshops, Gewinnspiele oder Messerabatte an. Ab Januar 2014 sind alle Aussteller-Events unter www.spielwarenmesse.de/die-messe/messekalenderzu finden.

18.12.2013 – sd

Spielwarenmesse®
Der Messe- und Marketingdienstleister Spielwarenmesse eG veranstaltet die Spielwarenmesse®, die international führende Leitmesse für Spielwaren, Hobby und Freizeit. Die Fachhandelsmesse schafft eine umfassende Kommunikations- und Orderplattform für 2.700 nationale und internationale Hersteller. Die Neuheitenpräsentation und der umfassende Branchenüberblick bilden für rund 72.500 Einkäufer und Fachhändler aus über 100 Nationen einen wertvollen Informationspool für die jährliche Marktorientierung. Seit 2013 ist die Bezeichnung Spielwarenmesse® auch als Wortmarke in Deutschland geschützt.
Messetermin: Spielwarenmesse® Mittwoch bis Montag, 29.01.-03.02.2014

 

Newsletter

Stay informed with trends and developments of the toy market. Register for one of our newsletter.