Spielwarenmesse: Press releases

Choose language

Spielwarenmesse® worldwide

 

Spielwarenmesse® press releases

Rahmenveranstaltungen der 66. Spielwarenmesse 2015

Termine auf dem Messegelände

Alle Termine sind im Messekalender unter www.spielwarenmesse.de/kalender abrufbar. Journalisten finden weitere Pressetermine unter www.spielwarenmesse.de/pressetermine. 

  • PressPreview – die Presse-Neuheitenschau
    Dienstag, 27.01.2015, 9.00-13.00 Uhr im NCC Ost
    Als Auftakt vor der offiziellen Eröffnung der Spielwarenmesse haben die Unternehmen die Chance, ihre Produktneuheiten für Medien und Facheinkäufer in Szene zu setzen: www.spielwarenmesse.de/presspreview 


  • Eröffnungsfeier der Spielwarenmesse® Nürnberg 2015
    Dienstag, 27.01.2015, 18.30 Uhr im Saal Tokio, NCC Ost, Ebene 3D
    ie Schirmherren Horst Seehofer, Ministerpräsident des Freistaates Bayern, und Dr. Ulrich Maly, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg, eröffnen offiziell die Spielwarenmesse 2015. Désirée Duray führt durch den Abend und die feierliche Preisverleihung des ToyAwards für die kreativsten Spielideen in vier Kategorien.


  • Preisverleihung ToyDesign 2020 Nachwuchswettbewerb
    Mittwoch, 28.01.2015, 11:30 Uhr in der Passage Halle 3A/4A
    Wie gestalten Nachwuchsdesigner Spielzeuge der Zukunft? Der Wettbewerb ToyDesign 2020, getragen von der Fachgruppe Holzspielzeug im DVSI und der Spielwarenmesse eG, stellt die Ideen vor. Zur Vernissage der Ausstellung aller eingereichten Einsendungen findet die Preisübergabe an die Gewinner statt.


  • Trend Tour in der TrendGallery (nur für Presse)
    Mittwoch, 28.01.2015, 16.00-16.45 Uhr Halle 3A, TrendGallery, Counter
    Reyne Rice und Gabriele Kaiser vom TrendCommittee der Spielwarenmesse stellen Journalisten die Trends 2015 vor. Führung in Deutsch und Englisch.


  • Presse-Get-Together (nur für Presse)
    Donnerstag, 29.01.2015, 17.30-19.30 Uhr, NCC Ost, Ebene 3
    Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse eG, Kyra Mende, Pressesprecherin, und das Presse-Team laden alle Pressevertreter herzlich zu einem Get-Together ein.
  • Brillant-Feuerwerk
    Samstag, 31.01.2015, 18.05 Uhr über den Messehallen
    Ein festliches Feuerwerk lässt den Himmel über der Spielwarenmesse funkeln.


  • Sonntag Plus
    Sonntag, 01.02.2015, ganztägig
    Das Plus am Sonntag bietet den Fachhändlern ein kostenloses Servicepaket sowie viele spannende Ausstelleraktionen. Das detaillierte Angebot steht unter www.spielwarenmesse.de/besucher/plus-am-sonntag 
  • Trend-Führungen
    Sonntag, 01.02.2015, 11.00 Uhr und 14.00 Uhr, Halle 3A, TrendGallery
    Kostenfreie Trendführungen geben einen Überblick über die verschiedenen Trends 2015. Geführte Touren durch die TrendGallery stellen in 60 Minuten die Produkte vor, die diese Strömungen aufgreifen.


  • Ökumenischer Gottesdienst in deutscher und englischer Sprache
    Sonntag, 01.02.2015, 13.15-14.00 Uhr im Raum Nizza, NCC Mitte, Ebene 1
    Wer dem Messetrubel einen Moment entfliehen möchte, findet im ökumenischen Gottesdienst Gelegenheit zum Innehalten.


  • Aussteller-Ehrung im Foyer St. Petersburg (nur für Jubilare)
    Sonntag, 01.02.2015, ab 18.30 Uhr, NCC Ost, Ebene 2
    2015 feiern 29 Aussteller im Rahmen eines Dinnerabends ihr Messejubiläum von 25 und 50 Jahren. Die Spielwarenmesse eG dankt für die langjährige Zusammenarbeit und gratuliert allen weiteren treuen Wegbegleitern mit runden Messejubiläen persönlich am Stand.


  • Schlusspressekonferenz der Spielwarenmesse eG (nur für Presse)
    Montag, 02.02.2015, 11.00 Uhr im Raum Hongkong, NCC Ost, Ebene 1
    Am Finaltag der 66. Spielwarenmesse wird Bilanz gezogen.


Tägliche Veranstaltungen auf dem Messegelände

ToyKnowHow – Das Wissensprogramm der Spielwarenmesse

  • Toy Business Forum
    Mittwoch bis Sonntag, 28.01.-01.02.2015, 13.00-15.00 Uhr, Halle 3A
    Moderation: Sylvia Kunert
    Als Bestandteil der TrendGallery in Halle 3A präsentiert das Toy Business Forum neustes KnowHow der Branche. In verschiedenen Themenvorträgen erläutern Experten ab Mittwoch, den 28.01.2015, die aktuellen Marktentwicklungen und Trends. Zudem werden von Mittwoch bis Sonntag besondere Live-Aktionen der Aussteller in der TrendGallery stattfinden.

Mittwoch    ToyKnowHow – Zukunftstrends & Technologien erleben
Donnerstag    Lizenzen – Weltweite Trends 2015 erkennen
Freitag    Online-Marketing Strategien im World Wide Web verstehen
Samstag    Marketing-Potentiale für den Handel entdecken
Sonntag    Visual Merchandising – Erlebniswelten inszenieren

Die Themenübersicht aller Veranstaltungen ist unter www.spielwarenmesse.de/toybusinessforum  und im Messekalender abrufbar. Kooperationspartner ist die Fachzeitschrift „das spielzeug“, Meisenbach Verlag.

ToyInnovation – das Innovationsprogramm der Spielwarenmesse

  • ToyAward, Halle 3A, Stand E-14
    Damit die Händler eine Orientierung über die neuesten Branchenneuheiten bekommen, kürt eine Fachjury die kreativsten Ideen aus vier Kategorien. Der ToyAward wird an den Gewinner aller Kategorien verliehen.


  • TrendGallery, Halle 3A
    Die TrendGallery in Halle 3A vereint 2015 Neuheiten und KnowHow der Branche an einem Ort. Laut dem TrendCommittee werden folgende Trendrichtungen dieses Jahr das Rennen machen: Express Yourself, Beyond Reality und Little Scientists. Um den Besuchern diese Innovationen näher zu bringen, bietet die Spielwarenmesse täglich um 15 Uhr Trendvorträge (Mittwoch-Sonntag), sowie Live-Aktionen (10-12 Uhr) sowie am Sonntag Besucherführungen zwischen 11-12 Uhr und 14-15 Uhr an. Detaillierte Informationen über das Angebot stehen unter www.spielwarenmesse.de/trendgallery.  


ToyNetwork – das Spielwarennetzwerk trifft sich

  • SpieleCafé, Ausstellerfoyer 11.0
    Zahlreiche Spieleautoren stellen persönlich ihre neuesten Spielideen vor und entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Konzepte. Das SpieleCafé ist eine Kooperation des Deutschen Spielearchiv Nürnberg e.V., der Spiele-Autoren-Zunft e.V. (SAZ) und der Spielwarenmesse eG.


  • New Exhibitor Center, Halle 3A
    Im New Exhibitor Center finden Fachbesucher den direkten Kontakt zu 55 Neuausstellern aus 25 Ländern. Die Stände und Einträge aller Neuaussteller der Spielwarenmesse 2015 sind im Online-Katalog mit „Neu“ gekennzeichnet.


  • Junge innovative Unternehmen, Halle 3A
    Auf dem Gemeinschaftsstand Junge innovative Unternehmen stellen rund 25 Start-ups „Innovationen made in Germany“ vor. Das Projekt wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.



  • World of Toys, NCC Ost
    Der Informationsstand World of Toys gibt einen Gesamtüberblick über das internationale Messeprogramm der Spielwarenmesse eG. Interessierte können vorab Beratungstermine für die Messen in Hongkong, Istanbul, Moskau und Mumbai vereinbaren. Informationen auch auf: www.world-of-toys.org  


  • Testing & Inspecting Center, Halle 11.1
    Spielzeugsicherheit steht im Fokus der Spielwarenbranche. Damit Produkte neben Spaß auch Sicherheit und Qualität gewährleisten können, stellen im Testing & Inspecting Center internationale Prüfinstitute ihre Testmethoden vor.

Termine in der Stadt Nürnberg

  • Foto- & Interviewtermin ToyCity     

Montag, 26.01.2015, 11.00 Uhr  
JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, 90402 Nürnberg
Die Spielwarenmesse eG und der Initiativkreis Wirtschaft informieren über das wachsende ToyCity Programm mit immer mehr Veranstaltungsorten in der Innenstadt. www.josephs-service-manufaktur.de

  • 28. Nürnberger Spiele-Fest, 30.01.-03.02.2015

eckstein, Burgstraße 1-3, 90403 Nürnberg
Eine Spiele-Theke mit über 800 Brett- und Kartenspielen, Workshops, Neuheitentests sowie die Lange Nacht der Spiele laden zum Spielen ein.
Weitere Informationen unter: www.nuernberger-spiele-fest.de. 
Zum Spiele-Fest bietet das Deutsche Spielearchiv Nürnberg Führungen an. Diese finden am Samstag, den 31.01.2015 um 16 Uhr, sowie am Montag, den 02.02.2015 um 17 Uhr, statt. Treffpunkt ist die Vitrine im Eckstein.

  • Spielvergnügen mit Spieleautoren, Samstag 31.01.2015 ab 14.00 Uhr

Thalia Buchhaus Campe, Karolinenstraße 53, 90402 Nürnberg
Das Thalia Buchhaus Campe und die Spieleautorenzunft laden zum großen Spielspaß ein: Wetteifern und Wissenswertes rund ums Spieleerfinden.

  • Spielzeugmuseum, Karlstraße 13-15, 90403 Nürnberg

Sonderausstellung: Made in GDR – DDR-Spielzeug für die Welt
Öffnungszeiten/Preise: www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum 
Sonntag 01.02.2015, 18:30 Uhr Führung mit Direktorin Dr. Karin Falkenberg
Das Spielzeugmuseum präsentiert Spielzeug von der Antike bis zur Gegenwart.

  • Germanisches Nationalmuseum, Spielzeugsammlung mit 20.000 Objekten

Kartäusergasse 1, 90402 Nürnberg
Öffnungszeiten und Preise können unter www.gnm.de eingesehen werden.

Außerdem finden in der Nürnberger Stadt noch die folgenden Aktionen statt:

  • Toon Walk, Samstag, 31.01.2015, 11.00–17.00 Uhr, Pfannenschmiedsgasse 13.00 Uhr Europarekordversuch mit Parade der Lizenzfiguren
  • Literaturcafé, Montag, 02.02.2015, 15.00 Uhr Stadtbibliothek im südpunkt Alles spielt! Spielzeugland: Geschichten und Gedichte rund ums Spielen.
  • Messe-Meeting-Point auf dem Platz vor der Lorenzkirche


Weitere Informationen zu ToyCity unter: www.spielwarenmesse.de/nuernberg 

22.01.2015 – mn/ km

Spielwarenmesse®
Der Messe- und Marketingdienstleister Spielwarenmesse eG veranstaltet die Spielwarenmesse®, die international führende Leitmesse für Spielwaren, Hobby und Freizeit. Die Fachhandelsmesse schafft eine umfassende Kommunikations- und Orderplattform für 2.700 nationale und internationale Hersteller. Die Neuheitenpräsentation und der umfassende Branchenüberblick bilden für rund 75.000 Einkäufer und Fachhändler aus über 120 Nationen einen wertvollen Informationspool für die jährliche Marktorientierung. Seit 2013 ist die Bezeichnung Spielwarenmesse® auch als Wortmarke in Deutschland geschützt.

Messetermin: Spielwarenmesse® Mittwoch bis Montag, 28.01.- 02.02.2015

 

Newsletter

Stay informed with trends and developments of the toy market. Register for one of our newsletter.